Essen: Kultur

15 Bilder

Die St. Katharinen-Kirche

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 29.03.2020 | 39 mal gelesen

wurde im Jahre 1455 in Middelhagen auf Rügen errichtet. Im Mittelalter gehörte diese Region noch zur Greifswalder Zisterzienserabtei Eldena. Die Kirche wurde nach der Schutzpatronin der heiligen Katharina von Alexandrien benannt.

4 Bilder

Wie nennt der Künstler sein Werk? 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 29.03.2020 | 51 mal gelesen

Kleiner Hinweis; Schwimmer werden von Haien oder Quallen attackiert, Schiffe kentern, ohne dass die Ursache offensichtlich ist. An Kanadas Westküste zeigen sich die Wale ungewöhnlich aggressiv und versenken ganze Schiffe. Später gerät die Situation immer stärker außer Kontrolle. In Norwegen destabilisieren Wurmkolonien den Kontinentalhang, was einen verheerenden Tsunami zur Folge haben könnte. ….und wie viel soll das...

22 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Manche Leute räumen zur Zeit ihren Keller auf oder sitzen vor der Steuererklärung... 24

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.03.2020 | 298 mal gelesen

oder betreiben Online-Dancing. Ich habe meine Schallplattensammlung gecheckt, die Scheiben gereinigt und dabei Musik gehört. 20 Schallplatten habe ich ausgesondert und stelle sie Euch hier für das WE-Rätsel vor. Gesucht werden die notierten Titel zu jeder Schallplatte. Bitte haltet Euch hier wieder strikt an die Spielregeln. Die zu erratenen Titel können mit max. 2 Lösungsvorschlägen pro Kommentar abgegeben werden. Dann...

1 Bild

Was sagt das Oberhaupt der katholischen Kirche zu Corona? 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.03.2020 | 97 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grabmal auf dem Friedhof Bredeney 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 15.03.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

28 Bilder

Vormittags zwischen Essen und Ratingen 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.03.2020 | 37 mal gelesen

Wer morgens einen Spaziergang durch die Altstadt von Kettwig beendet hat und sein Lunch im Schloss Hugenpoet  einnehmen möchte, der sollte unbedingt noch einen Abstecher zum Schloss Landsberg unternehmen. Der ehemalige Wohnsitz des Großindustriellen August Thyssen ist heute im Besitz der Thyssenkrupp AG. Der Park und der Rundweg um das Gebäude sind für die Öffentlichkeit freigegeben.

1 Bild

Hier bebte 50 Jahre die Erde 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.03.2020 | 59 mal gelesen

1861 wurde der von Alfred Krupp entworfene Dampfhammer "Fritz" eingeweiht. Manche erhoben das wuchtige Schmiedewerkzeug mit seinen 50 Tonnen Gewicht gar in den Rang eines technischen Weltwunders. Das Foto von 1911 zeigt die letzte Schicht kurz vor dem Abbruch des Schmiedehammers.

2 Bilder

Gustav Georg Friedrich Maria Krupp von Bohlen und Halbach 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.03.2020 | 52 mal gelesen

und Familie. Familienporträt aus dem Jahr 1931 (Ölgemälde von George Harcourt)

1 Bild

Die Sphingen auf dem Hügel

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.03.2020 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

23 Bilder

Der Hügelpark 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.03.2020 | 214 mal gelesen

ist die zur Villa Hügel gehörige Parkanlage. Die Parkanlage, verwaltet von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, ist eingebunden in das European Garden Heritage Network. Sie ist heute öffentlich zugänglich. Seit 2008 wird eine generelle Eintrittsgebühr erhoben, die auch den Besuch der Villa Hügel einschließt.

29 Bilder

269 Räume müssen beleuchtet werden.... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 04.03.2020 | 44 mal gelesen

aber manchmal frage ich mich, wer hat den Krupps die Lampen ausgesucht? Eine Auswahl hübscher und scheußlicher Exemplare stelle ich mal hier ein.

1 Bild

Ein Kranich kann, der Legende nach, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.03.2020 | 52 mal gelesen

tausend Jahre alt werden. Wenn nun ein kranker Mensch tausend Papierkraniche faltet, so heißt es, wird er wieder gesund.

1 Bild

Sie machen sich auf den Weg zu uns! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 01.03.2020 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Wo habe ich mich aufgehalten? 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 27.02.2020 | 147 mal gelesen

Kleiner Tipp - Es hat Spaß gemacht!

1 Bild

Segnender Engel von Ewald Mataré 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.02.2020 | 31 mal gelesen

Ab 1947 bekam Mataré zahlreiche öffentliche, darunter bedeutende kirchliche Aufträge, die ihm internationale Anerkennung brachten, wie die Bronzetüren für das Südportal des Kölner Doms, das Westfenster des Aachener Doms, die Portale der Weltfriedenskirche in Hiroshima, das Salzburger Domportal und den segnenden Engel am Bischofswohnheim in Essen.

34 Bilder

Immer wieder einen Besuch wert. 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 21.02.2020 | 64 mal gelesen

Im Jahr 1954 zogen Karmeliter-Mönche ins Kloster Kamp ein. Sie lebten bis Anfang 2003 auf dem Kamper Berg, bis auch sie aufgrund Nachwuchsmangels das Kloster aufgaben.

26 Bilder

St. Blasius in Balve - Teil 2 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 18.02.2020 | 48 mal gelesen

Der bemalte Wandfries über den südlichen Seitenaltar der St. Blasius Kirche in Balve zeigt eine ungewöhnliche Geschichte. Dargestellt ist folgende Legende aus dem Leben des hl. Nikolaus. Ein Jude hielt das Bild des hl. Nikolaus für ein Schutzmittel gegen Diebe und vertraute diesem seinen Schatz an. Als aber dennoch der Schatz gestohlen wurde, züchtigte er das Bild des Heiligen, worauf der Heilige den Dieben erschien und ihnen...

38 Bilder

St. Blasius in Balve 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.02.2020 | 47 mal gelesen

Am 11. Dezember 1803 erschienen die Reliquien der Heiligen Drei Könige in Balve. Sie wurden 1794 vor dem Einmarsch der Franzosen in Köln nach Wedinghausen bei Arnsberg in Sicherheit gebracht und bei der Rückbeförderung nach Köln über Balve eine Nacht lang in einem Privathaus, das später das Gasthaus " Drei Könige " genannt wurde, untergebracht. Die Geheimaktion sickerte durch. Am nächsten Tag folgte eine Prozession von...

1 Bild

Anna selbdritt 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.02.2020 | 28 mal gelesen

Dieses aus dem 13. Jahrhundert stammende Bildwerk Anna selbdritt steht in der Kirche St. Nikolai zu Stralsund. Anna selbdritt bezeichnet eine Darstellung der heiligen Anna mit ihrer Tochter Maria und dem Jesuskind. Die Plastik wurde aus Stuck und Holz gefertigt. Über Gerhart Hauptmann berichtet Arnold Gustavs, dass er sich gern die Plastik angesehen habe: „In Stralsund wird eine alte Sandsteinskulptur aus dem 13....

15 Bilder

Auferstanden aus Ruinen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.02.2020 | 112 mal gelesen

Vor 75 Jahren übersäen britische und amerikanische Bomber Dresden mit einem Bombenteppich. 25.000 Menschen sterben in einer Nacht. Einer, der damals noch ein 10 jähriger Junge war, überlebte die Nacht und hat sie bis zu seinem Tod nicht vergessen. Er wurde mein Schwiegervater. Der innere Ausbau des Zwingers war noch nicht vollendet, als am 14.Februar 1945 die Katastrophe über ihn hereinbrach. Der größte Luftangriff, der...

31 Bilder

Wer knackt die Nuss 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.02.2020 | 112 mal gelesen

Nur alle 10 Jahre findet eine exquisite Ausstellung statt, die ihresgleichen sucht. Die erste fand im Jahr 1960 statt. Wann und wo findet die nächste statt und wie heißt sie?

51 Bilder

St. Nikolai in Stralsund 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.02.2020 | 51 mal gelesen

Ein ganz besonderes Schätzchen in dieser Kirche sieht man nicht direkt auf den ersten Blick. Hinter dem Hochaltar befindet sich eine astronomische Uhr, die Nikolaus Lilienfeld im Jahr 1394 vollendet hatte. Sie ist die älteste fast vollständig erhaltene astronomische Uhr im Ostseeraum und zugleich die älteste mechanische Uhr der Welt, die noch immer ihr ursprüngliches Räderwerk enthält. Kirchgemeinde und Denkmalpflege haben...

134 Bilder

Valletta 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.02.2020 | 82 mal gelesen

ist die Stadt, die wie ein großes Open-Air-Museum im Mittelmeer anzutreffen ist.

29 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Diese Kirchen sind etwas surreal - Wer erkennt sie? 42

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.02.2020 | 498 mal gelesen

Bitte haltet Euch hier wieder strikt an die Spielregeln. Die zu erratenen Städte können mit max. 2 Lösungsvorschlägen pro Kommentar abgegeben werden. Dann darf ein anderer Mitspieler seine zwei Tipps abgeben. Sollte ich mich hier zu Wort melden, dann darf man sofort nach meinem Kommentar wieder 2 Orte benennen. Viel Spaß beim Erraten der Städte

1 Bild

Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Essen | am 06.02.2020 | 66 mal gelesen

Essen: Stadtgebiet | Schnappschuss