Essen: Blaulicht

1 Bild

Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start nach Thrombose-Fällen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.04.2021 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Feuerwehr rettet leblose Person aus Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 11.03.2021 | 179 mal gelesen

Essen: Feuerwehr rettet leblose Person aus Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus. | Aufmerksame Nachbarn aus der Glashüttenstraße im Essener - Ostviertel, meldeten am Mittwoch. 10. März. 2021 der Feuerwehr Essen das Piepen eines Rauchwarn-melders, im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die ersten Kräfte vor Ort stellten Brandgeruch fest. Ein Trupp unter Atemschutz mit einem handgeführten Strahlrohr drang gewaltsam in die leicht verrauchte Wohnung ein. Es befand sich niemand in der Wohnung. Auch...

26 Bilder

Der St.-Patrokli-Dom  1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.02.2021 | 55 mal gelesen

in Soest ist eine katholische Kirche von großer architekturgeschichtlicher Bedeutung. Der sakrale Bau imponiert durch seine gewaltigen grünen Sandsteinmassen, vor allem aber durch den von vier Ecktürmchen flankierten, etwa 80 Meter hohen monumentalen Turm („Turm Westfalens“), der von Experten häufig als schönster romanischer Turm Deutschlands bezeichnet wird, und durch den geräumigen anmutigen Vorhallenbau, eine Art Westwerk...

1 Bild

Vorübergehend nicht nutzbar! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.02.2021 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Sollte es einen verpflichtenden Fahrtauglichkeitstest für autofahrende Senioren in Deutschland geben?  116

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.01.2021 | 709 mal gelesen

Ein 94jähriger Mann hatte am Samstagnachmittag auf dem Friedhofsvorplatz der Aussegnungshalle in Dreißlingen im Kreis Rottweil wenden wollen. Dabei fuhr er sich mit dem Heck des Wagens in einem Schneehaufen fest. Als er sein Auto mit Vollgas befreien wollte, drehten den Angaben nach die Reifen durch und begannen zu rauchen. Als sie wieder Halt fanden, schoss der Wagen über den vereisten Platz, durchbrach die Glasfront der...

1 Bild

Wer steckt dahinter?

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 22.12.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Musste durch eine Schlamperei ein Mensch sterben?  11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.11.2020 | 77 mal gelesen

Knapp zwei Wochen nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 3 bei Köln ist öffentlich geworden, dass die mangelhafte Konstruktion von Lärmschutzwänden bereits seit 2008 bekannt war. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Mittwoch mit. Der Landesbetrieb teilte mit, im Abnahmeprotokoll von 2008 für das Bauwerk sei die »improvisierte Konstruktion als Mangel aufgeführt« worden. Sie sei »nur unter dem Vorbehalt eines...

1 Bild

Wie krank muss man sein? 17

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 21.11.2020 | 138 mal gelesen

Seit Ende September suchte die Polizei in Berlin nach einem 44-Jährigen, Anfang November wurden seine Knochen im Norden Berlins gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass er einem Kannibalen zum Opfer gefallen ist. Ein 41-Jähriger wurde festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, den 44-Jährigen getötet und in Teilen verspeist zu haben.

1 Bild

Feuerwehr Essen: Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Essen - Bergeborbeck, ältere Dame verstorben 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 18.11.2020 | 211 mal gelesen

Essen: Brand im Mehrfamilienhaus | Wenige Minuten nach Mitternacht am heutigen Mittwoch. 18. November. 2020 ist die Feuerwehr nach Essen-Bergeborbeck ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus an der Dünkelberg Straße hatten Bewohner den Alarm eines ausgelösten Rauchmelders gehört und den Notruf gewählt. Fünf der sechs Wohneinheiten waren bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits geräumt. In der sechsten Wohnung im Erdgeschoss links wurde eine 83 Jahre alte,...

1 Bild

Das Triage-Prinzip  27

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 18.11.2020 | 307 mal gelesen

wird im Krieg, bei Massenkatastrophen und in Pandemien von Mediziner angewendet. Sind viele Menschen verletzt oder erkrankt, müssen Ärzte über Leben und Tod entscheiden. Zwei männliche an Covid-19 erkrankte Patienten werden zeitgleich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es ist allerdings nur noch ein Intensivbett frei. Was der Arzt an Informationen bekommt, ist weniger als das was wir noch erfahren. Der eine Patient ist 25...

1 Bild

Nicht auf den Kopf gefallen!  3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.11.2020 | 58 mal gelesen

Nach einer Verfolgungsjagd wird Vladimir von der Polizei gestoppt. "So viel Spaß hatte ich den ganzen Tag nicht“, sagt der Polizist. "Wenn Sie eine gute Entschuldigung haben, lassen wir das mit dem Strafzettel.“ "Vor drei Wochen hat mich meine Frau wegen eines Polizisten verlassen“, erklärt Vladimir. "Als ich Ihr Auto im Rückspiegel kommen sah, fürchtete ich, Sie wollten sie zurückbringen.“

4 Bilder

Feuer in ehemaliger Zechenhalle in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 23.10.2020 | 289 mal gelesen

Essen: Feuer in ehemaliger Zechenhalle in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch  | Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagnachmittag 22.Oktober.2020 in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch ein Feuer in einer Halle ausgebrochen. Es handelt sich um eine rund 35 Meter lange und 10 Meter breite Ziegelhalle mit einem Tonnendach aus Beton, abgedeckt mit Bitumenbahnen. Das etwa 350 Quadratmeter große, ehemals zur Zeche Eintracht Tiefbau gehörige Gebäude ist durch eine Wand ungefähr mittig...

1 Bild

Der Musikwunsch 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 25.09.2020 | 22 mal gelesen

“Hallo Helga.“ “Hallo Einslive.“ “Was ist Dein Musikwunsch?“ “Jump von Van Halen!“ “Für wen?“ “Meinen Mann Udo.“ “Wo ist denn Udo?“ “Steht momentan traurig am Fenster.“

1 Bild

Mutig, leichtsinnig oder lebensmüde?  14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 18.09.2020 | 99 mal gelesen

Auf einer Autobahn in Kanada hat die Polizei einen 20 Jahre alten Fahrer gestoppt, der sich bei hohem Tempo in einem Tesla zum Schlafen gelegt haben soll. Das Elektroauto sei bei mehr als 140 Kilometern pro Stunde anscheinend im Fahrassistenzprogramm unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

1 Bild

Da kommen Aerosole auf mich zu! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 01.09.2020 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Makaber 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.08.2020 | 37 mal gelesen

In Wien fällt der Bauarbeiter Maier vom Gerüst und verletzt sich tödlich. Jetzt jammert der Polier: „Einer muaß jetzt zur oidn Maierin geh’n und der sogn, daß ihr Mo nimmer lebt. Er beauftragt den Hilfsarbeiter, die Botschaft zu überbringen. Nach einer Stunde kommt dieser mit zwei Kasten Bier zurück. Der Polier: „Du Depp, Du sollst ned zum Billa gehn um Bier zu kaufa, Du solltest zur oidn Maierin gehn und sogn, daß ihr Mo...

1 Bild

Die Sintflut kommt... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.08.2020 | 60 mal gelesen

und wir haben keine Arche!

1 Bild

Dieses bezaubernde Paar flaniert nicht mehr! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 15.07.2020 | 108 mal gelesen

Nach Vorfällen in Rheinberg sind auch in Moers und Gütersloh menschengroße Kunstfiguren aus der Reihe "Alltagsmenschen", in der die Künstlerin Christel Lechner aus Witten Figuren in Alltagssituationen schafft, unwiederbringlich zerstört worden. Ich schäme mich für die Vandalen, denn sie wissen nicht, was sie getan haben.

Durch die Leitstelle der Feuerwehr wurde die Bundespolizei über eine verletzte Eule im Gleis 7 informiert. gemeldet.

Volker Dau
Volker Dau | Essen | am 24.05.2020 | 25 mal gelesen

Essen: Essen-Hauptbahnhof | Bundespolizei rettet verspätete Nacht-Eule im Gleisbett des Essener Hauptbahnhofes mit der Feuerwehr am Tage Die Pressestelle der Bundespolizei, Dortmund meldete: Samstag, 23.05.2020, 10:55 Uhr, Essen Hauptbahnhof, Bahnsteig zu Gleis 7 Durch die Leitstelle der Feuerwehr wurde die Bundespolizei über eine verletzte Eule im Gleis 7 gemeldet. Daraufhin machten sich Einsatzkräfte der Bundespolizei ein Bild vor Ort....

1 Bild

Schweres Gewitter über Essen, etliche Einsätze der Feuerwehr 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 01.03.2020 | 162 mal gelesen

Essen: Schweres Gewitter über Essen, etliche Einsätze der Feuerwehr | Am Samstagnachmittag. 29. Februar. 2020 warnte um 15:28 Uhr der Deutsche Wetterdienst schwere Gewitter über Essen. Nach Auswertung der Einsatzstatistik im Zeitraum 29.Februar.2020 von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr ist klar, dass die Essener Feuerwehr insgesamt 27 Mal ausrücken musste, um Sturmschäden zu beseitigen. Die üblichen Schäden wie lose Äste, umgestürzte Bäume und lose Dachziegel standen auf der To-Do-Liste, verteilt...

1 Bild

Da fehlen mir die Worte 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 18.11.2019 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Graffiti in Essen 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Essen | am 14.05.2019 | 32 mal gelesen

Essen: Marktkirche | Schnappschuss

1 Bild

Essen. Verletzte Person durch Höhenretter gerettet

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 09.03.2019 | 383 mal gelesen

Essen: Verletzte Person durch Höhenretter gerettet | Gegen kurz nach 09:00 Uhr nahm ein aufmerksamer Passant Hilferufe im Bereich der ehemaligen "Gleisharfe Nord" auf dem Gelände der Zeche Zollverein Fritz – Schupp – Allee in Essen - Stoppenberg wahr. Nach einer kurzen Suche fand er am unteren Ende eines steilen Abhanges einen verletzten Mann. Wie sich später herausstellte war der 47- jährige im Laufe der letzten Nacht beim Versuch einen ca. 2-m hohen Zaun zu...

1 Bild

13- jähriger wurde in Essen/Altenessen von U – Bahn mitgerissen und Lebensgefährlich Verletzt. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 07.02.2019 | 215 mal gelesen

Essen: 13- jähriger wurde in Essen/Altenessen von U – Bahn mitgerissen und Lebensgefährlich Verletzt. | Gegen 07:40 Uhr kam es am heutigen Donnerstag. 07. Februar 2019 an der Haltestelle „II. Schichtstraße“ in E. - Altenessen zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt ein 13-jähriger Junge seine Hand in die U-Bahn-Tür, als diese sich schloss, und wurde eingeklemmt. Anschließend fuhr die U-Bahn von der Haltestelle in Richtung Karlsplatz weiter, obwohl Fahrgäste die "Notbremse" betätigt haben sollen....

1 Bild

Bargeld bei Überfall in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Essen gestohlen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 03.12.2018 | 561 mal gelesen

Essen: Bargeld bei Überfall in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Essen gestohlen. | Essen. Zwei bislang unbekannte Männer Raubten gegen 22:00 Uhr am späten Samstagabend 01- Dezember 2018 um 22 Uhr zwei Personen in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Emscher blick in Essen – Dellwig aus. Die Tatverdächtigen klopften und schellten eindringlich an der Wohnungstür. Als man sie hereinließ, hielten sie dem Mann und der Frau die sich in der Wohnung aufhielten einen schwarzen Trommel - Revolver vor. Dabei...