Beitrag weiterempfehlen

Loveparade-Katastrophe: Nur zehn Personen werden angeklagt 4

Klaus Happel | Duisburg | am 30.01.2014 | 181 mal gelesen

Von sechzehn Beschuldigten sollen jetzt nach Ansicht der Staatsanwaltschaft nur noch zehn als Angeklagte und mutmaßliche Haupttäter in Frage kommen. Bei diesen Personen handelt es sich um Mitarbeiter der Firma Lopavent des Veranstalters Schaller und Mitarbeiter der Duisburger Stadtverwaltung. Hinzu kommt der ehemalige Beigeordnete der Stadt Duisburg, Rudolf Dressler. Nicht angeklagt wird Rechtsdezernent Wolfgang Rabe,...