Duisburg: Blaulicht

8 Bilder

A40 Brücken Bau 35 - nach dem Stahl.... 2

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 07.05.2021 | 77 mal gelesen

kommt der Beton. Die Fundamentgrube für die östlichen Pylone ist schon reichlich gefüllt, und der Beton darin sieht auch durchaus "angetrocknet" aus, die Fläche neben der Grube ist allerdings frisch (Bild 1) Bilder 4 und 5 zeigen die ersten Pylonenelemente. Bilder 6 und 7 sind vormontierte Brückenteile, die (vielleicht schon im Herbst) nach und nach vorgetrieben werden.

1 Bild

Rapsfeld 6

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 30.04.2021 | 83 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Mal wieder der Herkules II mit 6 Leichtern begegnet 4

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 28.04.2021 | 120 mal gelesen

3 mal 2000 PS, mit den Leichtern 270 m lang, zu Berg. Die Heckwellen verdeutlichen die Maschinenkraft (Neudeutsch: Engine power ;-)) ), dabei war sie meiner Meinung nach noch nicht mal mit "Voller Kraft voraus" unterwegs. Nähere Informationen zur Herkules II in diesem Beitrag: https://www.myheimat.de/duisburg/blaulicht/das-staerkste-schubboot-auf-dem-rhein-die-herkules-ii-ex-a-auberger-mit-6000-ps-d2808187.html

6 Bilder

A40 Brücken Bau 34- Noch mehr Stahl..... 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 23.04.2021 | 103 mal gelesen

......so geht Stahlbeton. Allerdings fehlt der Beton noch . Bis zur Oberkante der Spundwände sind es nur noch geschätzte 2,5m. Alle Fotos (und viel mehr) im Vollbild zu sehen auf: https://www.amazon.de/photos/share/tE33fi67xwYagdKHy328uUUyg2AReIQLONJnPLrsVrP

3 Bilder

A40 Brücken Bau 33 - jede Menge Bewehrungs-Stahl in der Fundamentgrube des Hauptpfeilers 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 14.04.2021 | 194 mal gelesen

Bitte Bildunterschriften anschauen, um den Baufortschritt zu erkennen. In Bild 1 sind fast nur die Bewehrungen der Pfahlgründungen (29,7m tief) zu erkennen, in Bild 3 sieht es schon mächtig nach Stahlwald aus. Deutlich wird auch, warum ein solcher Brückenbau seine Zeit braucht. Bin gespannt, wann die Betonireung beginnt. Die Vollbildansichten der Bilder zeigen es...

1 Bild

A40 Brückenbau 32 - das erste Brückensegment am Vormontageplatz erkennbar 8

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 09.04.2021 | 135 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Mal wieder die Herkules II..... 3

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 21.03.2021 | 100 mal gelesen

......mit neuem Anstrich und zwei mal drei Leichtern - 269,5m lang. Seit 2020 gehört die Herkules II der HGK Shipping in Köln. Die Schiffsdaten findet ihr im Beitrag von 2017: https://www.myheimat.de/duisburg/blaulicht/das-staerkste-schubboot-auf-dem-rhein-die-herkules-ii-ex-a-auberger-mit-6000-ps-d2808187.html

1 Bild

Der Rhein ist eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt... 1

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 19.03.2021 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

A40 Brückenbau 31 - Sonntags kann man wieder nah heran an einen Teil der Baustelle... 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 15.03.2021 | 88 mal gelesen

.. und besonders praktisch ist, daß man auf einer verdichteten Schotterstraße laufen kann und nicht mit eingesauten Schuhen / Stiefeln zurückkommt. Hier einige Fotos von der Schotterstraße, der "ordentlichen" Baustelle, dem "Montagehotel", den Portalkränen und von Manitou MT1135

2 Bilder

A40 Brückenbau 30 - schnell mal eingerüstet 4

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 09.03.2021 | 88 mal gelesen

Natürlich war das Gerüst vormontiert und wurde vom Kran "eingehängt". Trotzdem: Zwischen diesen Aufnahmen liegen nur ein paar Schritte und 4 Minuten!! Da die MH Lupe bei nicht komprimierten Bildern wenig taugt  (jedenfalls ist der Unterschied zwischen Bild und Lupe sowohl am PC als auch am Tablet marginal) findet ihr die Links zu den Vollbildansichten unter den Bildern

1 Bild

Panorama-Aufnahme der A40 Brückenbaustelle 14

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 05.03.2021 | 148 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

A40 Brückenbau 29 - nix Besonderes, nur: A40 Bau 2021 02 19 1000.JPG 5

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 19.02.2021 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

A40 Brückenbau 28 - direkt auf der Baustelle.... 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 14.02.2021 | 97 mal gelesen

...konnte ich heute ein paar Details der beiden Portalkräne fotografieren, denn der Zaun um die Baustelle war heute nicht geschlossen. Konnte sogar durch die Baustelle nach Hause laufen und die Kräne "von hinten" aufnhehmen.

7 Bilder

A40 Brückenbau 27 - Impressionen vom 13.02,2021..... 1

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 14.02.2021 | 67 mal gelesen

.....nachdem der Pegel Ruhrort auf 685 cm gesunken ist. Die Gruben sind noch nicht ganz leer und haben eine Eisdecke. Es wird schon noch eine Weile dauern, bis im Vorflutgelände weitergearbeit werden kann. Aber die Baustelle ist sehr groß - sozusagen riesig - und es gibt genug Stellen, die nicht von Hochwasser betroffen sind. Bilder 5 und 6 zeigen es: Hier werden die Portalkräne aufgebaut, die später die vormontierten...

8 Bilder

A40 Brückenbau 27 - hatte kein Boot dabei.... 9

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 06.02.2021 | 110 mal gelesen

....aber natürlich meine Kamera. Ganz schön unter Wasser, dieser Teil der Baustelle. Wird wohl eine Weile dauern, bis da weiter gearbeitet werden kann. Der Pegel wird wohl ab Wochenmitte wieder absinken, und dann muss das Vorflutgelände erst ein wenig trocknen, bevor wieder schwere Baumaschinen und Kräne dort arbeiten können.

8 Bilder

A40 Brückenbau 26 - gestern konnte ich mal näher an die Baustelle..... 3

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 26.01.2021 | 102 mal gelesen

.....herankommen, denn die Bauzäune waren abgebaut. So konnte ich die Pfahlgründungen (Bild 2 und 3) ablichten, die 29,6m tief in den Boden gesetzt wurden. Die Bilder 4-8 zeigen den weiteren Abbau der Zäune und die Wegnahme der Gegengewichte des Krans. Schätze, das ist dem steigenden Pegelstand geschuldet - da will man wohl lieber auf Nummer sicher gehen.

1 Bild

Auf in den Himmel 4

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 25.01.2021 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Igitt - aber hier darf man ja eh nicht hergehen... 13

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 25.01.2021 | 107 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

A40 Brückenbau 25 - ein Hauptpfeiler steht... 3

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 23.01.2021 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf dem Karl-Lehr Brückenzug hat man Zeit, nach der Kamera zu greifen... 2

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 19.01.2021 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Duisburg | am 28.12.2020 | 165 mal gelesen

Duisburg: Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  | Am Abend des 1. Weihnachtstages 25. Dezember. 2020 riefen Anwohner um 21:25 Uhr die Polizei zur Hochfeldstraße in Stadtteil Duisburg – Hochfeld. Die Beamten machten eine Wohnung auf der Sedanstraße als Quelle der Lärmbelästigung aus und klingelten. Der alkoholisierte Gastgeber feierte im Wohnzimmer anlässlich des Weihnachtsfestes und des ersten Geburtstages eines Kindes mit elf Erwachsenen und 14 Kindern aus fünf...

1 Bild

A40 Brückenbau 24 - nur ein Kran 3

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 22.12.2020 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

# Für alle Ignoranten : Endlich mal jemand der eine klare Ansage macht # 22

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 22.12.2020 | 344 mal gelesen

Warum ist man an exponierten Stellen nicht schon früher auf diese Idee gekommen, dann hätte es möglicherweise weniger gefährliche Demos gegeben !!! ??? Ethikrat-Professor fordert knallhart: Keine Beatmung für Impfgegner In einem Brandbrief an die Impfgegner hat Humangenetiker Prof. Dr. Wolfram Henn eine klare Ansage gemacht: ,,Wer sich nicht impfen lassen will, soll auf ein Intensivbett verzichten,,...

5 Bilder

A40 Brückenbau 23 - Abhängen... 3

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 07.12.2020 | 84 mal gelesen

Für Lena wurde eine Aussparung in der Brücke angelegt - sieht man auf Bild 1 (vom 26.10.2020) Großdrehbohrgerät Lena bei der Arbeit hier! Nun, da die Pfahlgründungen (Tiefe: 29,6m) in diesem Bereich abgeschlossen sind, werden offensichtlich wieder Sicherheitsgitter angebracht. Bilder 2 bis 5 von heute, 07.12.2020, bei leichtem Regen und trübem Himmel. Man sieht, dass die Verschalung des Pfeilers noch nicht abgenommen...