Beitrag weiterempfehlen

Wohlhaben und Harmonie durch Bewusstseins-Veränderung 1

F. Helmut Lauff | Bonn | am 14.05.2016 | 19 mal gelesen

Unzufriedenheit, Mißerfolg und Armut sind keine vom Universum gewollten Lebens-Verhältnisse, sondern durch universelle Vererbung, Erziehung, Bildung und Umfeld eingebrachte Glaubenssätze, so wie übernommene, ausgeübte Schutzprogramme. Jeder Mensch hat aber auch Denkvermögen, Talente, Wertschätzung und einen Wegweiser zum persönlichen Wohlhaben mit in die Wiege gelegt bekommen und kann nach seinem eigenen Verlangen...