Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Flüchtlinge sind ärmer als schon immer in Armut Lebende? 4

Laus Lausilov | Bielefeld | am 28.12.2013 | 152 mal gelesen

Die Armut, durch Kriege und Katastrophen herbeigeführt, scheint eine „interessantere Armut“ zu sein, als die alltägliche Armut, wo die Katastrophe im alltäglichen Überleben liegt. Syrien ist nur ein Beispiel hierfür, aber gerade aktuell. Wir müssen uns fragen, warum ist es attraktiver die Einen zu retten und die Anderen nicht? Bei den Einen mischen wir uns nicht ein, bei den Anderen zeigen wir Großmut und Barmherzigkeit....