Bielefeld: Ratgeber

Adventskalender bei LIDL, ALDI, ... 15

Heike Freia FRANK
Heike Freia FRANK | Bielefeld | am 09.12.2016 | 139 mal gelesen

Gestern bei LIDL: Erstmal alle Adventskalender geöffnet, damit die alle auf dem aktuellen Stand sind ... Die waren ja 8 Tage im Rückstand! Und was bekommt man zum Dank dafür? Richtig ... Hausverbot! Undankbares Gesindel! Aber denen werd ich helfen: Morgen ist ALDI dran ...

Das, dass oder daß 18

Heike Freia FRANK
Heike Freia FRANK | Bielefeld | am 27.03.2016 | 133 mal gelesen

Im Anfang war das Wort (Joh 1,1-3). Darüber will ich jedoch nicht sprechen. Die Worte, um die es gehen soll heißen das und dass. Ich stelle immer wieder fest, dass diese beiden Wörtchen verwechselt oder falsch angewendet werden. Alle, die damit auf „Kriegsfuß“ stehen, sollen hier eine kleine Hilfestellung erhalten. Dabei weiß ich, dass man es noch wesentlich genauer erklären kann. Doch genau das will ich vermeiden –...

9 Bilder

Fahrschule für Flugroboter

Christian Kolb
Christian Kolb | Bielefeld | am 09.02.2016 | 95 mal gelesen

Bielefeld: U-ROB | In den letzten Jahren haben Drohnen über den militärischen Bereich hinaus ganz neue Einsatzgebiete erobert. Heute ist die Technik soweit, dass technisch interessierte Handwerker von der Technologie genauso profitieren können wie Marketingabteilungen und Fotojournalisten. Anders als Privatleute braucht man für den kommerziellen Einsatz eine Aufstiegsgenehmigung. Die wiederum erfordert einen Sachkundenachweis, den man zum...

1 Bild

Methoden der Krebsbekämpfung

Tobias Bracht
Tobias Bracht | Bielefeld | am 04.10.2015 | 222 mal gelesen

Alternativ oder schulmedizinisch? Auf jeden Fall sollten sie sich bei einer Diagnose Krebs von einem Spezialisten beraten lassen. Ein Facharzt mit den nötigen schulmedizinischen Routine kann Ihnen die optimalen Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen und ihnen die Chancen einer Therapie erklären. Eine Krebserkrankung ist und bleibt eine lebensbedrohliche Erkrankung und sollte immer von einem Facharzt untersucht werden. Aber...

1 Bild

Warum vertrauen wir unserem Körper nicht mehr.

Tobias Bracht
Tobias Bracht | Bielefeld | am 04.06.2015 | 105 mal gelesen

Erst wenn man gelernt hat, seinen eigenen Körper zu verstehen, entwickelt man erst das Gefühlt dafür, was so im dem Körper vorgeht. Wir leben in einer Welt, in der wir tagtäglich über Zeitungen, Fernsehen und Internet mit vielen Informationen überhäuft werden – dennoch gehen wir fast unbeirrt unserem täglichen Trott nach. Unsere Arbeitswelt lässt uns auch nicht zur Ruhe kommen. Dann, wie aus dem heiteren Himmel, erreicht uns...

1 Bild

Die geraubte Manneskraft durch Prostatakrebs

Tobias Bracht
Tobias Bracht | Bielefeld | am 01.06.2015 | 79 mal gelesen

Die Diagnose Krebs an sich ist schon eine Diagnose, die keiner hören möchte. Bei den Männern gehen alle Alarmglocken an, wenn es um ihre Manneskraft geht. Prostatakrebs ist die häufigste Krebsdiagnose bei Männern über 60 Jahre und für fast die Hälfte bedeutet es nach einer Behandlung mit einem Standardtherapieverfahren, dass es das war mit der Manneskraft. Für die Betroffenen bergen derartige Behandlungen, abhängig von der...

05214469993 - Bei diesem Anrufer müssen Sie aufpassen

Christian Gruber
Christian Gruber | Bielefeld | am 06.03.2015 | 31719 mal gelesen

Es ist allgemein bekannt, dass der Telefonterror bzw. Telefonbetrug wieder stark zugenommen hat. Die Anrufer der oben genannten Nummer behauptet, Sie haben ein Lotterie-Abonnement abgeschlossen und das Unternehmen will Ihnen da raus helfen, indem sie eine einmalige Zahlung ausführen. Wie Sie bei solchen Betrugsversuchen am besten reagieren sollten, wird Ihnen in diesem Beitrag erklärt. Wenn die Nummer 05214469993 auf...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Ein Frauenproblem! Rotlicht löst Alles! (Glosse) 1

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 23.10.2014 | 171 mal gelesen

Und das kommt so. Also, da liegt die Laus noch entspannt im Federbett, da ertönt ein Schrei aus dem Badezimmer. „Meine Falten werden immer mehr, im Gesicht!“ Das bedeutet nichts gutes. Also nichts wie weg zum nächsten Sonnenstudio. Denn, die Tante vom Bräunungsinstitut mit Röhrenerfahrung hat uns erklärt, dass man die garstigen Falten ganz weg kriegt. Für ganze 260,00 € im Paket, pro Monat. Das hängt mit den Membranen,...

Die Sendung mit der Laus im Pelz - Heute: - Sie sucht Ihn; Er sucht Sie! (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 02.08.2013 | 247 mal gelesen

Und das kommt so. Nix los in der Zeitung, da habe ich auf der Fahndungs-Seite gelesen, "Sie sucht Ihn" und umgekehrt. Doch was los! Und das geht ab, wie auf einem Basar: Ich bin junggebliebene, ich bin schlanke und ehrliche Tante (dicke und unehrliche Tanten gibt's nicht); ich bin eine charmante und liebevolle Tante. Sind die doch Alle. Und auch zum Kennenlernen. Na denn. Und die gefährlichen Tanten: Die leuchten...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Eine Erklärung für die Onkels und Tanten aus Bielefeld für ihr Ausgeburntsein (englisch: burn out!) (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 10.07.2013 | 160 mal gelesen

Und das kommt so. Die Onkels und Tanten vom Gesundheitsdienst der DAK in Bielefeld haben herausgefunden, dass immer mehr Bielefelder Onkels und Tanten ausgeburnt sind. Aber eine Erklärung haben sie nicht, warum das so kommt. Dabei müssen die doch nur über den Ostwesfalendamm in Bielefeld zur Arbeit und wieder zurück nach Hause fahren. Da kriegt man ein Ausburning nach dem anderen. Weil: In Bielefeld gibt es einen...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Kollege Hund! Warum wir uns demnächst alle im Büro kraulen! (Glosse) 2

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 27.06.2013 | 145 mal gelesen

Und das kommt so. Weil die Onkels und Tanten am Arbeitsplatz nicht gekrault werden, muss man das jetzt ändern. Damit sie beim Arbeiten so richtig Spaß haben. Nämlich, mit dem Onkel Kollegen Hund. Die Onkel Tierschützer sind der Meinung, dass der Onkel Kollege Hund ein richtiger Onkel Kollege ist. Dann gehen alle Onkels und Tanten viel lieber ins Büro zur Arbeit und freuen sich, wenn der Onkel Kollege Hund sie begrüßt und...

1 Bild

Hilfe 1

Bettina habichauch
Bettina habichauch | Bielefeld | am 21.07.2011 | 136 mal gelesen

hab hier 14 000 Nachrichten..kann man die nicht alle auf einmal löschen? Sonst bin ich ja Jahre dabei..LG Bettina

1 Bild

Mit fairem Konsum bessere Arbeitsbedingungen schaffen? - "Die Nueva Vida Fair Trade Zone tourt durch Deutschland"

Horst Kröger
Horst Kröger | Bielefeld | am 21.05.2010 | 282 mal gelesen

Bielefeld: IBZ | Mit fairem Konsum bessere Arbeitsbedingungen schaffen? - "Die Nueva Vida Fair Trade Zone tourt durch Deutschland" Vom 02. bis 12. Juni 2010 werden Maria Elena Medina Vallejos und Sulema Mena de Gonzalés von der Frauenkooperative " Nueva Vida Fair Trade Zone" in zehn bundesdeutschen Städten nicht nur von den schlechten Arbeitsbedingungen in den Sweatshops der Textilindustriebranche berichten, sondern auch...

Abmahnung Nümann & Lang jetzt auch erste Briefe in Bielefeld unterwegs!

Ralf Klinger
Ralf Klinger | Bielefeld | am 23.04.2010 | 986 mal gelesen

Sie haben eine Abmahnung derRechtsanwälte Nümann & Lang aus Karlsruhe wegen Filesharing erhalten? Zitat: www.recht-hat.de ,,Abmahnung von Nümann & Lang: Die Rechtsanwaltskanzlei Nümann & Lang aus Karlsruhe (Adresse: NÜMANN + LANG Rechtsanwälte, Kriegsstraße 45 D-76133 Karlsruhe) versendet Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen in sog. Filesharing –Netzwerken.“ Was wird von der Kanzlei Nümann & Lang in Karlsruhe...

Rezept für Kanarisches Hähnchen

Ralf Klinger
Ralf Klinger | Bielefeld | am 23.04.2010 | 450 mal gelesen

Kanarisches Hähnchen Zutaten für 3 Portionen 1 Hähnchen, in Stücke oder 4 Hähnchenschekel zerteilt 1 Tomate(n), oder 2 große Dosen Tomaten(das nehme ich immer) Öl (Olivenöl) etwas Zucker 1 Bund Oregano Zubereitung: Tomaten in Scheiben schneiden und die Hälfte oder 1 Dose Tomaten in eine feuerfeste Form geben, dazu die Hälfte des Oreganos, den Zucker und die Hähnchenteile geben. Darauf wieder Tomaten und...

1 Bild

Girls'Day: Berufsorientierung für Mädchen 1

Team Girls'Day
Team Girls'Day | Bielefeld | am 05.03.2010 | 444 mal gelesen

Bielefeld: deutschlandweit | Mit dem Girls’Day die Zukunft entdecken Berufsorientierung einmal anders - jedes Jahr am vierten Donnerstag im April findet in ganz Deutschland der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag statt. Im Lernort Betrieb erfahren Mädchen ab Klasse 5, was hinter Berufsbezeichnungen wie z.B. Ingenieurin für Luft- und Raumfahrttechnik, Fachinformatikerin oder Mechatronikerin steckt und können selbst eigene Technikprodukte erstellen. Vor dem...