Bergkamen: Natur

1 Bild

Kleine Wolfsmilch (Euphorbia exigua) 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Bergkamen | am 10.07.2017 | 124 mal gelesen

Bergkamen: Halde Großes Holz | Schnappschuss

22 Bilder

Sonntagmorgen auf der Halde Großes Holz 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Bergkamen | am 25.07.2016 | 108 mal gelesen

Bergkamen: Halde Großes Holz | Aus Abraummaterial des Bergbaus entstand inmitten eines Buchenwaldes ein Hügel, der inzwischen viele Pflanzen- und Tierarten beherbergt. Heute wurde ich auf dem Weg nach oben von Blumen in allen erdenklichen Blautönen begleitet. Hatte ich angenommen, von einer grandiosen Fernsicht empfangen zu werden, wurde ich doch etwas enttäuscht. Die Luft war leider nicht so klar wie ich gehofft hatte. Der Himmel fast wolkenlos und...

1 Bild

Schwalbenschwanz (Papilio machaon) 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Bergkamen | am 24.07.2016 | 90 mal gelesen

Bergkamen: Halde Großes Holz | Schnappschuss

1 Bild

Heute Abend, Vortrag über Wiesenweihen 2

Uwe Norra
Uwe Norra | Bergkamen | am 09.11.2015 | 75 mal gelesen

Bergkamen: Ökologiestation | Heute Abend um 19:30 Uhr findet in der Ökologiestation in Bergkamen ein Vortrag über die bei uns hochgradig gefährdete Wiesenweihe statt. Um auf diese Veranstaltung hinzuweisen habe ich das Foto eines Männchens dieser Greifvogelart herausgesucht. Es entstand im Mai 2014 in der Extremadura in Spanien.

1 Bild

Schneckentempo - oder die Entdeckung der Langsamkeit 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Bergkamen | am 11.08.2014 | 43 mal gelesen

Bergkamen: Beversee | Schnappschuss

4 Bilder

Ein kleiner Igel läuft im Wald spazieren 3

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 26.09.2013 | 727 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Bei einem Spaziergang im NSG hatte ich mal wieder ein wunderbares Erlebnis. Direkt neben mir raschelte es im trockenem Laub, natürlich schaute ich sofort nach was es sein könnte. Als ich erkannte, dass es ein Igel wahr, schmiss ich mich sofort vor ihm in die Matsche (ich wasche gerne), um mit ihm auf Augenhöhe zu sein. Nun begann ich zu warten das er sich wieder rauskugelte. Als er sich langsam wieder aufrichtete staunte...

7 Bilder

Nach Hungerstreik sieht das nicht aus 16

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 23.09.2013 | 807 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Nach dem ich nun das Glück hatte, das ein Eisvogel sich zu mir setzte, hatte ich dann beschlossen eine kleine Fotodoku von ihm beim fischen zu machen. Jedes Stoßtauchen war auch erfolgreich für den Eisvogel, da er jedes Mal einen kleinen Fisch im Schnabel hatte. Hier mal eine kleine Bilderserie.

1 Bild

Ein Schelm wer was anderes denkt 2

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 22.09.2013 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Unaufmerksamkeit kann gefährlich werden 4

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 20.05.2013 | 164 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Ich saß mal wieder im Auto und beobachtet einen Mäusebussard auf einem Telefonmasten. Irgendwann bemerkt mich der Bussard und schaute interessiert zu mir herüber. Was er aber nicht bemerkte, das ein Konkurrent sich ihm näherte, da sein Augenmerk ja auf mich gerichtet war. Der angreifende Mäusebussard stieß den anderen Bussard von dem Telefonmasten und die beiden fingen an, mir einen Luftkampf vom feinsten zu bieten....

6 Bilder

Heute ist Badetag, die Wasseramsel 1

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 20.04.2013 | 169 mal gelesen

Die Wasseramsel hat etwa die Größe eines Stares und wirkt etwas rundlich. Der Lebensraum zieht sich entlang an schnell fließenden, klaren Gewässern. Dort sucht sie vornehmlich tauchend Wasserinsekten.

6 Bilder

NABU Herne lud zu einer Fotoexkursion ein

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Herne | am 15.04.2013 | 165 mal gelesen

Herne: Biologische Station | Am 14.04.2013 um 9.00 Uhr ging es zu den Mauereidechsen im Duisburger Hafen, dort befindet sich eine große Mauereidechsenkolonie! An einer Hafenwand entlang kann man die Mauereidechsen in Augenhöhe beobachten und fotografieren. Nach ca. 2 Stunden warten auf Wärme und Sonnenstrahlen, kamen dann bei zunehmender Wärme die Echsen aus ihren Steinspalten vorsichtig hervor. Erst konnten man die zierlichen Schnauzen entdecken und...

1 Bild

Ich werde meinem Ruf gerecht 2

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 11.04.2013 | 80 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Geduld zahlte sich aus 4

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 05.04.2013 | 108 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blaukohlheckenkleibernelle, der schönste Vogel der Welt

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 01.04.2013 | 376 mal gelesen

APRIL APRIL ;-)))) Nur eine Blaumeise

1 Bild

Eine Spielerei der Natur

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 22.03.2013 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kein Futterneid

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 07.03.2013 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es wird gebaut 1

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 07.03.2013 | 101 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Viele Vögel fangen jetzt mit dem Nestbau an und alles was schön weich ist, wird für den Ausbau genommen. Wie z.B. achtlos weggeworfene Taschentücher. Gerne werden auch Hundehaare genommen. Ich verteile z.B. die ausgebürsteten Hundehaare von meinen Hunden in meinen Garten. Man glaubt es kaum wie schnell diese Haare von den Vögeln aufgenommen und zu ihren Nestern gebracht werden.

3 Bilder

Die ersten Kraniche kommen zurück 4

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 04.03.2013 | 131 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Wer heute Augen und Ohren mal zum Himmel gerichtet hatte, hatte vielleicht auch sowie ich das Glück, einige Schwärme von Kranichen zu beobachten.

2 Bilder

Blaue Moorfrösche bald wieder auf Brautschau 1

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 04.03.2013 | 187 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Im Frühjahr (ab Mitte März) kann man wieder ein besonderes Spektakel in einigen Naturschutzgebieten beobachten. Tausende Moorfrösche gehen auf Brautschau und ziehen zu ihren Laichplätzen. Dabei tragen die männlichen Tiere ein leuchtend blaues "Hochzeitskleid" statt der sonst unscheinbar braunen Färbung. Innerhalb Deutschlands liegen die Verbreitungsschwerpunkte des Moorfrosches im Nord- und Ostteil, insbesondere im...

1 Bild

Wasseramsel

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 26.02.2013 | 91 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Zur Zeit richten sie sich ihre Nester wieder ein.

1 Bild

Frühblüher

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 26.02.2013 | 93 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Trotz Schnee und Eis strecken sie ihre Köpfe heraus und warten auf die Sonne.

8 Bilder

Eine gute Idee zur Förderung des NAJU sucht Nachahmer 3

Uwe Norra
Uwe Norra | Bergkamen | am 25.02.2013 | 362 mal gelesen

Bergkamen: Ökologiestation | Bekanntlich hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) eine eigene Jugendorganisation. Die Naturschutzjugend (NAJU) wurde vor gut 30 Jahren gegründet und dient mit der speziellen Ausrichtung auf die Kinder-und Jugendarbeit der außerschulischen Umwelterziehung. Regelmäßig treffen sich dazu die Gruppen mit ihren Betreuern oder Betreuerinnen zur ativen Freizeitgestaltung in der Natur. Drei Jahre jünger ist dagegen die Selmer...

1 Bild

Erlenzeisig

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 22.02.2013 | 75 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Ornithologischer Jahresrückblick 4

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 22.12.2012 | 302 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | Auf anraten des Naturschutzbund Deutschland (NABU) habe ich in den letzten 2 Jahren durchgehend gefüttert und es war erstaunlich zu beobachten was für eine Vielfalt an Vögeln sich plötzlich in unserem Garten heimisch fühlten. Mittlerweile hat sich die Haussperlingskolonie auf ca. 250 Tiere erhöht, sehr zum Ärger der Nachbarn. Des weiteren haben sich in diesem Jahr Dorngrasmücke, Mönchsgrasmücke, Star, Fitis, Zilpzalp,...

1 Bild

Der kleinste Vogel Europas

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 02.11.2012 | 329 mal gelesen

Bergkamen: Oberaden | ch habe das riesen Glück das der kleinste Vogel Europas, das Wintergoldhähnchen, sich in meinem Garten heimisch fühlt. Seit ca. eine Woche sucht er in meiner Tanne nach Nahrung und lässt sich dabei mehrmals am Tag sehen. Er ist durchschnittlich etwa neun Zentimeter klein und man muß schon genau hinschauen um sie zu finden.