Nachrichten aus Bergheim und der Region

4 Bilder

Lesung mit Alpakas und Hundefreunden

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Bergheim | am 23.07.2020 | 10 mal gelesen

Bergheim: Alpakahof Abels | "Das hat er noch nie gemacht" jetzt bei den Alpakas Die Autoren, allen voran Anja Fiedler aus Pulheim und ihre Tochter Sandra, finden immer ausgefallenere Orte für die Vorstellung ihrer Hundebücher. Ob auf einem Bassettreffen, einer Hundemesse oder in einem Tattoo-Studio, der neue Termin für die Lesung findet mitten in einem Alpaka-Gehege statt. Joker ,Batman, Zazu, Bambi, Toffifee, Twix , Olaf und Klecks, das sind die...

1 Bild

Elektrofahrräder - das Fortbewegungsmittel für Umweltbewusste 1

Valerio Gestri
Valerio Gestri | Bergheim | am 24.04.2020 | 28 mal gelesen

Mit dem Fahrrad in die Schule, zum Arbeitsplatz oder zum Einkaufen: Ein Alltag ohne das Fahrrad ist für viele gar nicht mehr vorstellbar. Einschränkungen was das Fahrvergnügen anbelangt liegen in der körperlichen Kraft begründet. Um das Fahren zu erleichtern und auch weite Strecken zu schaffen, wurden Motoren zur Unterstützung angebaut. Inzwischen gibt es in mehr als einer Million Haushalten in Deutschland mindestens...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Burkhard Thom
von Burkhard Thom
von H. - Willi...
von H. - Willi...
von H. - Willi...
vorwärts
1 Bild

Andrej Drobinin, ein deutscher Bankier mit russischen Wurzeln versteckt sich vor deutschen Gerichtsvollziehern

Valerio Gestri
Valerio Gestri | Bergheim | am 07.02.2020 | 587 mal gelesen

Andrej Drobinin, ein deutscher Bankier mit russischen Wurzeln, wurde bestätigten Angaben nach für insolvent erklärt. Laut den offiziellen Dokumenten vom Landgericht Charlottenburg, der Unternehmer erhielt eine Finanzierung in Höhe von 5.000.000 Euro von einem Unternehmen mit der Verpflichtung, in einem bestimmten Zeitraum 5.600.000 Euro zurückzugeben. Drobinin hat das Geld nicht zurückgegeben. Im Moment versteckt sich der...

2 Bilder

Jubiläums-Lesung für den Tierschutz

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Jülich | am 06.10.2020 | 6 mal gelesen

Jülich: Kuba | Der Verein Offener Bücherschrank e.V. feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Zum Jubiläum lädt der Verein zu einer Bücherlesung ein, die am Internationalen Vorlesetag am 20. November 2020 um 20:00 Uhr im Kuba, Kultur im Bahnhof e.V., Bahnhofstraße 13 in Jülich stattfindet. Burkhard Thom hat, zusammen mit über fünfzig Autoren, Bücher mit Kurzgeschichten , herausgegeben, die Themen stammen aus dem Leben, meistens...

  • Autoren lesen für den Guten ZweckIrgendwo, im Nirgendwo ... ...treffen sich am Samstag den
    von Burkhard Thom | Ennepetal | am 24.09.2020 | 4 Bilder
  • Hundefestival diesmal online… …und wir suchen Autoren und Geschichten 2016 erschien der erste
    von Burkhard Thom | Gelsenkirchen | am 06.09.2020 | 2 Bilder
3 Bilder

Ein heißes Thema: Bilderklau auf „myHeimat“! Das „Team Waldschrat-online.de“ geht offline! 62

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 26.08.2013 | 2000 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, und an alle „schwarzen Schafe“ auf diesem Portal, die sich, wenn sie diesen Bericht lesen, sicher angesprochen fühlen werden. Euch letzteren ist dieser Beitrag in erster Linie gewidmet, obwohl er an Alle User von „myHeimat“ gerichtet ist. Als ich mich vor knapp vier Jahren auf diesem Portal registrierte, war es mein Ziel, neue Freunde für eine der...

1 Bild

Reisen im Internet vs. stationäres Reisebüro

Valerio Gestri
Valerio Gestri | Bergheim | am 30.06.2020 | 50 mal gelesen

Wer früher verreisen wollte, der suchte zunächst ein Reisebüro auf. Hier konnte dann mit einer heißen Tasse Kaffee, das richtige Angebot herausgesucht werden. Wer sich nicht direkt für eine Pauschalreise entschied, der konnte sich das passende Paket auch einfach selbst zusammenstellen lassen. Dieses bestand meist aus einem Flug und einer Unterkunft. Eine umfassende Beratung der Kunden sorgte dabei für Sicherheit. Die...

1 Bild

Ein Beitrag aus aktuellem Anlass: Gibt es den Weihnachtsmann? 12

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 22.12.2011 | 511 mal gelesen

Gibt es den Weihnachtsmann? Diese Frage wird oft gestellt, wurde jedoch noch nie korrekt beantwortet. Deshalb folgt hier eine wissenschaftlich, physikalische Erörterung: 1) Keine bekannte Spezies der Gattung Rentier kann fliegen. ABER es gibt 300.000 Spezies von lebenden Organismen, die noch klassifiziert werden müssen, und obwohl es sich dabei hauptsächlich um Insekten und Bakterien handelt, schließt dies nicht...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden: