offline

peter blei

4.652
myheimat ist: Nordhausen
4.652 Punkte | registriert seit 19.10.2015
Beiträge: 625 Schnappschüsse: 17 Kommentare: 241
Folgt: 1 Gefolgt von: 17
**************** Meine Homepage *********
12 Bilder

Buchenwald 5

peter blei
peter blei | Nordhausen | vor 5 Tagen | 83 mal gelesen

Buchenwald

33 Bilder

Alternative Bärenpark Worbis 5

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 13.11.2017 | 57 mal gelesen

Der Alternative Bärenpark Worbis war heute ein lohnendes Ziel . Bei herrlichen Sonnenschein und was noch wichtiger war , bei vielen gefallenden Blätter konnte ich die Tiere gut fotografieren . Es gibt nicht nur Bären in dem Park . Auch ein Rudel Wölfe streift durch das Gelände . Viele Hinweisschilder und Erklärungen vervollständigen den Gesamteindruck . Auf vier Hektar leben die Bären mit den Wölfen zusammen . Der Park...

1 Bild

Verspätete Martini Essen

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 11.11.2017 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

32 Bilder

Martinstag 4

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 10.11.2017 | 72 mal gelesen

Martini am heutigen Freitagabend mit Großfiguren von Martin Luther, Katharina von Bora, Michael Meyenburg und Justus Jonas . Das Wetter hatte wohl es gerade in diesem Jahr , zum 500. von Martin Luther , nicht gut gemeint mit den vielen Gästen .  Es regnete erst leicht und dann immer stärker . Die Meisten flüchteten in die nahegelegenen Galerie  . Viele Laternen waren schon ausgegangen . Einige Kinder waren sehr traurig...

19 Bilder

Fehlgeschlagenes Anpirschen an die Kraniche bei Kelbra 3

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 03.11.2017 | 105 mal gelesen

Die Kraniche hatte sie auf einen Acker niedergelassen und ich wollte mich vorsichtig annähern . War schon fast in Schußposition da knackte es auf einmal . Zwei Rehe kamen aus dem Dickicht hervor und verscheuchten die Vögel .  Nach einer weile kamen sie wieder auf den Acker und ich konnte noch ein paar gute Schnappschüsse machen . Danach ging es zum Stausee zur Vogelwarte . Die Tiere waren aber auf der anderen Seite des...

8 Bilder

Was für ein Abend dunkele Sonne - roter Mond 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 03.11.2017 | 101 mal gelesen

Nach Sonnenuntergang ging gleich der Mond auf  

7 Bilder

Aufräumarbeiten nach dem Sturm 4

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 30.10.2017 | 52 mal gelesen

Aufräumarbeiten nach dem Sturm Auf dem Hauptfriedhof haben die Aufräumarbeiten nach dem Sturm begonnen . Die entwurzelten Bäume werden zerkleiner und abtransportiert . Herr Klapproth und sein Kollege , Angestellte der Friedhofsverwaltung , machen wieder Klarschiff . Die betroffenen Bereiche wurden abgesperrt und werden nacheinander geräumt . Ein Baum scheint mir oberhalb der Wurzel abgebrochen zu sein . Seine Lebenszeit...

26 Bilder

Schloß Kropstädt

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 28.10.2017 | 32 mal gelesen

Mitte September einen Abstecher nach Schloß Kropstädt gemacht . Auf dem heutigen Gelände wurde 1150 eine Wasserburg errichtet . Die Burgbesitzer waren für ihr Jahrzehnte langes Raubrittertum berüchtigt . 1358 reichte es den Bürgern der nahen Stadt Wittenberge . Die Burg wurde erstürmt und zerstört . Erst Mitte des 16. Jahrhundert  wurde das Schloß neu errichtet . Später wieder vernachlässigt und dann 1842 abgerissen...

5 Bilder

Natur pur 3

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 27.10.2017 | 53 mal gelesen

Gestern einen kleinen Spaziergang gemacht . Viel war nicht zum fotografieren aber ein paar Aufnahmen habe ich trotzdem gemacht . Vor allem die Erste finde ich gut .

21 Bilder

Libellen beim Sonnenbaden

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 22.10.2017 | 69 mal gelesen

Am Samstag kam mal kurz die Sonne durch . Ihre Strahlen erwärmten den Boden . Die Libellen sonnten sich am Strand . Eine hatte sich einen Pilz ausgesucht um die Wärme der Sonne zu genießen . Da der blanke Boden die Wärme am besten speicherte sah der Beobachter viele dieser erstaunlichen Geschöpfe am Boden sitzen .

23 Bilder

Tausende Kraniche im Anflug 3

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 16.10.2017 | 68 mal gelesen

Kraniche wieder im Anflug . Heute kamen sie wieder in Scharen . Gegen 17.00 Uhr dachte ich so bei mir , ist doch ideales Flugwetter und dann noch Mitte Oktober, da müßten doch die Kraniche wieder im Anflug sein . Ins Auto gesetzt und nach Berga gefahren . Viel war nicht los als ich ankam . Aber um 17.30 Uhr kamen sie wie bestellt . Hunderte wenn nicht so gar Tausende waren zu hören und dann auch zu sehen . Es ist wie...

35 Bilder

Abendstimmung im Harz eingefangen 3

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 15.10.2017 | 63 mal gelesen

Im Vorharz auf eine Anhöhe gegangen und den Sonnenuntergang eingefangen . Es gibt erstaunlich viele Pilze mußte ich feststellen .

Organspende bis 100 ? die neuen Möglichkeiten ! 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 12.10.2017 | 51 mal gelesen

Organspende bis 100 Jahre Eine oder mehre Krankenkassen verschicken zur Zeit eine Aufforderung ( Empfehlung )einen Organspendeausweis auszufüllen . Zitat : „ Es gibt keine Altersbegrenzung für eine Organ – und Gewebespende , wichtig ist der Zustand der Organe zum Zeitpunkt der Entnahme „ . Zitat Ende Nach einigen intensiven Recherchen fand ich heraus das z.B. Leber und Nieren von Menschen über 80 bei den...

22 Bilder

Burg Rabenstein (Fläming) 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 11.10.2017 | 46 mal gelesen

Vor ein paar Wochen war ich mit einer Bekannten auf  der Burg Rabenstein . Es war sehr viel Besucherverkehr , was uns doch wunderte . Es stellte sich heraus das es ein Sängerwettstreit an dem Wochenende gab . Wir konnten uns kaum in Ruhe umschauen . Den Turm wollten wir aber unbedingt ersteigen . Etwas mühsam das Ganze wie sich herausstellte .Steile und schmale Treppen führten nach Oben .Auf jeder Etage gab es aber...

15 Bilder

Drahtzug bei Mägdesprung 2

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 10.10.2017 | 44 mal gelesen

Drahtzug bei Mägdesprung . 1769 errichtete man an hier eine Schmiede. 1787 Umbau zur Drahtzieherei Ein 4,50 Meter großes Wasserrad diente als Antrieb . Das Drahtziehwerk stellte insgesamt 36 verschiedene Drahtsorten . Die Einstellung des Betriebes erfolgte im Jahre 1842. Das Werk wurde zeitnah abgebaut . Im Wohngebäude zog die Revierförsterei ein. Jetzt gehört es einer Familie die wohl in Ballenstedt wohnt...