Anzeige

Tag der offenen Tür im St. Jakob-Haus in der Rautenstraße .

Tag der offenen Tür im St. Jakob-Haus in der Rautenstraße .

Silvia Wernecke ,Einrichtungsleiterin, lud Interessierte , Gäste und
natürlich Angehörige zu Tag der offenen Tür in die Einrichtung ein .
Es gab natürlich Kaffee und Kuchen .
Sie persönlich stand logischerweise jeden Neugierigen für Auskünfte zu
Verfügung . Auch eine Begleitung durch das gesamte Haus war kein Problem .
Das Haus steht nun schon 16 Jahre in Mitten der Stadt .
Anfangs wollte einige Nordhäuser das Heim nicht im Zentrum von Nordhausen .
Ich persönlich kann mich noch an einige Diskussionen erinnern .
Ältere Menschen mitten in der Stadt , an einer viel befahrenen Strasse ,
das geht gar nicht . Einige scheuten sich wohl auch mit dem Alter
ständig konfrontiert zu werden . Ja das ist lange her . Jetzt gibt es
wohl an jeder Ecke in Nordhausen ein Altersheim und viele sind froh das
der Weg zu den Angehörigen kurz ist .
Heute stand aber die Befriedigung der Neugier für Menschen die noch nie
ein solches Heim von Innen gesehen haben an erster Stelle .
Am Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr gab es Gelegenheit dafür .
Wer sich einen kleinen Eindruck verschaffen will kann sich ja im
Nachhinein die Bilder Anschauen .
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
1.554
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 11.03.2017 | 21:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.