Anzeige

Burg Straußberg

Burg Straußberg, wurde wohl im 13. Jahrhunderts errichtet .
Urkundliche erwähnt wurde die Burganlage 1267.

Die Besitzer wechselten oft in der langen Geschichte .
Einer der Besitzer waren die Grafen von Hohnstein und später die Grafen von Schwarzburg .

Ein Verein kümmert sich wohl ein wenig um die Burg .
An einigen Stellen sieht man Aktivitäten .
Das Tor war leider verschlossen und so konnte ich nur ein paar Aufnahmen von außen machen .
Die Burg ist nicht gerade in einen guten Zustand wenn man sie von außen betrachtet .

Interessanterweise steht auf der rechten Seite ein Kran einer Nordhäuser Baufirma , der wohl schon lange nicht mehr genutzt wird .

Vielleicht hat man ihn vergessen oder abgeschrieben .
Anwohner berichteten mir , das er schon mindestens 10 Jahre hier steht .
Vielleicht sollte der Verein ihn verschrotten , wenn er abgeschrieben ist , das bring doch einige Euro .

Der Verein feiert am 09.09.2017 das 20jähriges Vereinsjubiläum .

In der Nähe der Burg gibt es noch einige Gebäude die ihre Glanzzeit schon lange hinter sich haben . Wie zum Beispiel das alte Feuerwehrgebäude .
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
63.338
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.07.2017 | 17:09  
1.135
Wilhelm Heise aus Ilsede | 12.07.2017 | 07:53  
4.652
peter blei aus Nordhausen | 12.07.2017 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.