Anzeige

Alte Mühle Jeßnitz

Bei einen Spaziergang in Jeßnitz kam ich an der alten Mühle vorbei .
Der Zustand ist ja sehr bedauerlich . Türen und Fenster sind teilweise zugemauert und der hintere Teil ist komplett zerfallen . Auch wenn es einen Eingang gegeben hätte wäre ich bestimmt nicht hinein gegangen .
Ende 14.Jahrhundert erbaut hat sie wohl eine abwechslungsreiche Geschichte durchlebt .
Gefunden habe ich im Netz :
erste Erwähnung 1339
1455 Getreidemühle
1759 Ölmühle
1869 bis 1929 Strohpappenfabrik
1931 Brotfabrik
1945 zerstört
1948 Futtermittelwerk
1983 Ende der Produktion
nach der Wende privatisiert
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
65.414
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.12.2017 | 15:02  
6.393
Holger Finck aus Langenhagen | 12.12.2017 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.