Anzeige

27. Kunstmarkt Friedrichsrode

27. Kunstmarkt Friedrichsrode

Der Kulturland Hainleite e.V. veranstaltete diesen Kunstmarkt Jahr für Jahr um diese Zeit .

Am Samstag war es wieder soweit . Viele Kunstliebhaber strömte in das kleine Dorf .

Nur 70 Einwohner wohnen hier .

Wie jedes Jahr wurde diese Zahl um ein vielfaches übertroffen .
Händler aus ganz Deutschland präsentierten hier wieder ihre vielfältigen Waren .
Natürlich die ganze Bandbreite , von Kitsch bis Kunst .
Es ist natürlich eine Sache der Sichtweise was Kunst ist oder nicht .

Sabine Tauscher aus Jena war schon das Vierte mal hier mit Mützen , Schals und natürlich schicken Hüten .

Bärbel Mika , Keramik Herstellerin Borna , feierte ihr sozusagen 20. Jubiläum in dem verträumten Dorf .

Sie komme sehr gerne hier her und Sie schätzte die einmalige Atmosphäre dieser Veranstaltung .

Wenn der Beobachter sich die Zeit nimmt das Treiben mal in Ruhe zu betrachten , so kann er sich nicht des Eindruckes er wären , Kunstinteressierte in so eine geballten Form sind doch etwas anders wie die " Normallos ". Allein die hochinteressante Kleidung heben sie doch deutlich vom " Durchschnitt "ab .

Natürlich gab es wieder an jeder Ecke Unterhaltung und Musik .

Drei Musiker aus Münster spielten an einer der vielen kleinen Bühnen und begeisterten mit u.a. Blues und guter Stimmung viele Gäste .

Auf einer Wiese machten Jugendliche mit weißen Abfalltonnen , leeren Flaschen und sonstigen Utensilien erstaunliche Musik .

Wieder ein buntes Fest das erst am späten Abend zu Ende ging .
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.