Anzeige

Tote Tauben

Wer in Nordhausen sich Richtung Bahnhof bewegt und hinter der Sparda Bank rechts abbiegt wird eine Überraschung erleben wenn er den Kopf hebt .
In Netzen , die wohl als Schutz für Passanten gedacht sind, hängen tote und verwesende Tauben . Kein schöner Anblick . Wie die Tauben zu Tode gekommen sind kann nur spekuliert werden . Ob sie einfach mit einen Luftgewehr abgeschossen oder vielleicht durch Gift ums Leben gekommen sind , ist schwer zu sagen . Auf jeden Fall sollte sich mal ein Verantwortliche darum kümmern .
Natürliche Ursachen sollte man ausschließen , denke ich . Wie viele sich im Dachbereich noch befinden kann aus der Perspektive nicht festgestellt werden .
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
5.315
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 04.05.2017 | 20:52  
64.489
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.05.2017 | 22:11  
1.552
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 04.05.2017 | 23:22  
15.827
Fred Hampel aus Fronhausen | 05.05.2017 | 08:08  
5.809
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 05.05.2017 | 10:41  
7.866
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 05.05.2017 | 14:16  
5.809
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 05.05.2017 | 14:23  
4.739
peter blei aus Nordhausen | 05.05.2017 | 23:29  
1.150
Wilhelm Heise aus Ilsede | 06.05.2017 | 09:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.