Anzeige

Beim Theaterverein Nordendorf geht's rund!

Die Akteure des Herbstspiels 2017: Vorne Jacqueline Gribbe - Dahinter von links: Manuel Langer, Elmar Leib, Michael Tauch - Dahinter von links: Johanna Leib Beate Sailer, Lydia Biener, Tanja Sulek,,Frank Leib, Lidia Herr, Petra Flatscher und Vernena Flatscher (Foto Hedwig Leib)
Nordendorf: Bürgersaal im Mehrgenerationenhaus |

Hier geht’s ganz schön rund!“ - Wer den Theaterverein Nordendorf bei der ersten Leseprobe zum Herbstspiel beobachtet hat, könnte dies glatt als Motto der Truppe verstehen.

Und so ist es auch beim Stück „Weiberaufstand im Paradies“ von Jonas Jetten, das Spielleiter Frank Leib und Lydia Biener mit 9 Schauspielerinnen und –spielern im November auf der Bühne im Bürgersaal Nordendorf zur Aufführung bringt.

Mit von der Partie sind Tanja Sulek und Elmar Leib, Verena Flatscher und Michael Tauch, Johanna Leib und Manuel Langer, sowie Jacqueline Gribbe, Beate Sailer und Neuzugang Lidia Herr, die ihr Bühnendebüt gibt. Elke Stimpfle sorgt als Souffleuse, dass es beim Text nicht allzu rund geht und Petra Flatscher kümmert sich als Inspizientin um die weiteren „Details“ auf der Bühne. Für die Technik zeichnen Manfred Gundel und Malte Klos verantwortlich, die Maske übernimmt Lisa Kastner und Brigitte Kessinger.
Das Bühnenbauteam um Andreas Sulek hat die Bühne bereits aufgebaut und so kann die Probenarbeit für den turbulenten Drei-Akter im Bürgersaal beginnen. Das Publikum kann sich wieder auf einen kurzweiligen und sehr amüsanten Theaterabend freuen.
Reservierungen für die Premiere und die sieben weiteren Aufführungen nimmt Mary Leib unter der Telefon-Nr. 08273/2564 oder unter e-mail: tvn.ndf.62@gmail.com entgegen:
Die Termine
1) Sa, 4. November 2017, 19:00 Uhr
2) So, 5. November 2017, 17:00 Uhr
3) Sa, 11. November 2017, 19:00 Uhr
4) So, 12. November 2017, 17:00 Uhr
5) Sa, 18. November 2017, 19:00 Uhr
6) So, 19. November 2017, 17:00 Uhr
7) Sa, 25. November 2017, 19:00 Uhr
8) So, 26. November 2017, 17:00 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.11.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.