Anzeige

Google Street View

Seit 2008 sind Fahrzeuge des US-Unternehmens „Google Inc.“ unterwegs und fotografieren viele Städte und Orte in Deutschland. Die Panorama-Bilder werden online gestellt. Gegen die Veröffentlichung von Bildern von Gebäuden oder Grundstücken kann jeder Betroffene innerhalb der Frist Widerspruch einlegen.

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass ab sofort ausführliche Informationen auf der städtischen Homepage unter www.noerdlingen.de abgerufen werden können. Hier sind insbesondere auch Mustervorlagen für Widerspruchsschreiben hinterlegt. Bei Bedarf können Widerspruchsvorlagen auch beim Bürgerbüro innerhalb der Öffnungszeit abgeholt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.