offline

Heidi Kaellner

9.537
myheimat ist: Nördlingen
9.537 Punkte | registriert seit 14.07.2009
Beiträge: 635 Schnappschüsse: 826 Kommentare: 1.890
Folgt: 43 Gefolgt von: 55
ich freue mich, dass ich jetzt zur family "myheimat" gehöre. Seit 60 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Nördlingen. Ich fotografiere sehr gerne, liebe die Menschen und die Tiere, radle und wandere täglich im Ries. Die Natur und die Tiere sind für mich ein großer Teil meines Lebens.
7 Bilder

Ein bißchen mehr Friede - von Peter Rosegger 11

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 29.12.2009 | 4280 mal gelesen

Ein bißchen mehr Friede und weniger Streit, Ein bißchen mehr Güte und weniger Neid, Ein bißchen mehr Liebe und weniger Haß, Ein bißchen mehr Wahrheit - das wäre doch was! Statt so viel Unrast, ein bißchen mehr Ruh`, Statt immer nur Ich, ein bißchen mehr Du, Statt Angst und Hemmung, ein bißchen mehr Mut Und Kraft zum Handeln - das wäre gut! Kein Trübsal und Dunkel, ein bißchen mehr Licht, Kein quälend Verlangen,...

11 Bilder

Zeitreise ins Pommernland mit Bildern aus Stettin und Gollnow 9

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 23.11.2009 | 3080 mal gelesen

Maikäfer flieg, dein Vater ist im Krieg, deine Mutter ist im Pommernland, Pommernland ist abgebrannt, Maikäfer flieg ... Friedrich der Große über die Pommern. "Die Pommern haben etwas Ungekünsteltes. Sie würden nicht ohne Geist sein, wenn sie besser gebildet wären. Niemals aber werden sie schlau und verschlagen sein. Der gemeine Mann ist argwöhnisch und hartnäckig. Sie sind eigennützig, aber weder grausam noch...

22 Bilder

So, G`sell, so - und die sogenannte Saupredigt 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 25.08.2013 | 2703 mal gelesen

Es war einmal vor langer, langer Zeit . . . Eine kleine Stadt will schlafen geh`n, alle Lichter löschen aus. Die müden Bürger der kleinen, romantischen Stadt sitzen gemütlich im Dämmerlicht beisammen, erzählen sich fröhliche Witze und schauderhafte Geschichten aus ihrem arbeitsreichen Alltagsleben. Mutter holt eine Kanne Bier um den lauen Sommerabend und die ausgelassene Stimmung an diesem geschichtsträchtigen Feierabend...

1 Bild

Die "Alte Bürg" mitten im Wald 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 28.09.2009 | 2424 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Morgentau 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 29.09.2013 | 2413 mal gelesen

Morgentau - kleine Wassertröpfchen aufgereiht gleich glitzernder Perlenketten . . . Altweibersommer Spinnennetze sammeln in der Nacht die Feuchtigkeit und es bilden sich Wassertröpfchen. In den frühen Morgenstunden bietet sich so ein endloser Glitzerteppich auf Büschen, Gräsern, Feldern und Wiesen. Nebel streift durch die Landschaft. Langsam kann die aufgehende Sonne den Morgentau trocknen und die Spinnen ihre Netze...

18 Bilder

Und der König erhöhte Daniel - Wendelstein auf dem Daniel 8

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 16.01.2010 | 2277 mal gelesen

Und der König erhöhte Daniel . . . machte ihn zum Fürsten über das ganze Land (Daniel 2 Vers 48) "Daniel" - der Turm der St. Georgskirche, 89,9 m hoch mit 350 Stufen . . . seinen Namen erhielt er aus dem Volksmund nach obigem Bibelvers. Hoch oben auf dem Daniel, in der Turmstube wohnen abwechselnd die "Türmer". Früher war es ihre Aufgabe über die Stadt zu wachen und jede halbe Stunde ab 22 bis 24 Uhr "so G`sell so" vom...

1 Bild

Supermond 2014 - 9.September 2014 5

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 09.08.2014 | 2199 mal gelesen

Der dritte und letzte Supermond 2014 nähert sich auf leisen Sohlen unserer Erde und wird am 9. September 2014 sein gigantisch großes Mondgesicht über uns leuchten lassen. Wünschen wir uns einen wolkenlosen Abend - und Nachthimmel, dann wäre das Spektakel am Firmament der krönende Abschluss eines doch ganz ordentlichen Sommers 2014. In diesem Sinne: nicht vergessen - 9.September 2014 Ich habe ihn nicht vergessen: am...

18 Bilder

Eine Stadt im Glück . . . Nördlingen 1

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 12.06.2010 | 2024 mal gelesen

Glücksbringer auf dem Dach, Glücksbringer in der Stadt, in der Fußgängerzone, im Gerberviertel, in den Gassen, auf dem Marktplatz - beinahe vor jedem Geschäft und vor jeder Kneipe. Von den Störchen, unseren fünf Glücksbringern auf dem Brot - ud Tanzhaus, hab ich schon viel erzählt - aber von unserem Glücksschwein, dem "So G`sell so" Schwein, noch nicht. Nördlingen ist keine schlafende Stadt des Mittelalters, nein das kann...

8 Bilder

Du musst das Leben nicht verstehen (Rainer Maria Rilke 1875 - 1926) 10

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 17.01.2010 | 1914 mal gelesen

Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es werden wie ein Fest. Und lass dir jeden Tag geschehen So wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen sich viele Blüten schenken lässt. Sie aufzusammeln und zu sparen, das kommt dem Kind nicht in den Sinn. Es löst sie leise aus den Haaren, drin sie so gern gefangen waren, und hält den lieben jungen Jahren nach neuen seine Hände hin.

1 Bild

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier - bald steht das Christkind vor der Tür . . . 7

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 19.12.2009 | 1863 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Burg Niederhaus - die Burg über dem Forellenbachtal 9

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 02.03.2010 | 1621 mal gelesen

Auf dem westlichen Ende eines felsigen Höhenzuges über dem Tal des kleinen Forellenbaches erhebt sich eindrucksvoll die Burgruine Niederhaus. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert von den Edelfreien von Hürnheim als Stammsitz errichtet. 1379 verwüsteten Truppen des Schwäbischen Städtebundes die Burganlage. Sie wurde aber rasch wieder instandgesetzt. Ab 1597 wurde sie an die Grafen von Oettingen zu Oettingen für 38.000...

6 Bilder

Christkindl`s Weihnachtsgedicht - Joseph von Eichendorff

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 04.12.2009 | 1514 mal gelesen

Markt und Straßen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh` ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus. An den Fenstern haben Frauen Buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein stehn und schauen, Sind so wunderstill beglückt. Und ich wandre aus den Mauern Bis hinaus ins freie Feld, Hehres Glänzen, heil`ges Schauern! Wie so weit und still die Welt. Sterne hoch die Kreise...

99 Bilder

Dem Mittelalter auf den Spuren . . . das Historische Stadtmauerfest 2010 in Nördlingen 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 21.09.2010 | 1365 mal gelesen

Ein Zauber lag über Nördlingen - eine Stadt spielte ihre Vergangenheit - und Petrus lachte dazu . . . weiß - blauer Himmel, Sonne satt . . . Jedes Fest beginnt mit einer Eröffnung, so auch in Nördlingen. Feierlich, traditionell, andächtig und die Menschen voller Erwartung. Pünktlich zum Applaus zur Ansprache vom Oberbürgermeister, Herrn Hermann Faul, drehten sieben Störche ihre Kreise über dem Marktplatz und ließen sich...

15 Bilder

Ein Traum ging in Erfüllung - Pilot und Sanitätshaus haben gemeinsam Großes geleistet. 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 21.11.2009 | 1356 mal gelesen

Für viele Menschen mit einer körperlichen Behinderung ist es einer der sehnlichsten Wünsche, einmal frei wie ein Vogel durch die Luft schweben zu können. Seit vielen Jahren hatte Matthias Küffner nur einen Wunsch - fliegen, über den Wolken schweben, die Erde von oben bestaunen. Niemand glaubte daran, dass es mit seiner starken, körperlichen Behinderung überhaupt noch möglich wäre in einem Flugzeug zu sitzen, geschweige denn...