Anzeige

"Noah und die coole Arche"

Nördlingen: Realschule Maria Stern | Musical: "Noah und die coole Arche"
Nach dem Frau Dr. Christeiner Sigrid die Ehrengäste und die Zuschauer begrüßt hatte, erzählte Sie von der biblischen Geschichte: ,,Nicht lange nach der Erschaffung der Welt wenden sich die Menschen von Gott ab und gehen eigene Wege. Hass, Gewalt, Raub und Kriege beherrschen die Erde. Heutzutage sei dies auch nicht anders siehe seit acht Jahren andauernde Krieg in Syrien und in anderen Ländern. Gott beschließt die Erde zu überfluten. Nur Noach findet Gnade vor seinen Augen. Gott beruft Noach und befiehlt ihm, eine Arche zu bauen. Noach gehorcht Gott und beginnt mit dem scheinbar Unmöglichen. Er baut eine Arche auf trockenem Land und lässt sich nicht von den Sprüchen viele Spötter beeinflussen. Als die Arche vollendet ist, kommen Paare von allen Tierarten zur Arche und gehen an Bord. Es beginnt gewaltig zu regnen und Wassermassen überfluten die Erde. 150 Tage treibt die Arche auf dem Wasser, bis das Wasser schließlich versickert und alle die Arche verlassen können. Da ist die Freude bei Mensch und Tier groß und ein neues Leben beginnt."

Zum Abschluss der Rieser-Kulturtage, unter Leitung von Katharina Rissling zeigten die Schüler in der Turnhalle der Maria Stern Fachakademie diese Kinderbibelmusical der Creativen Kirche Witten.

Es war ein sehr schön vorgetragenes biblisches, aber modern dargestelltes Musical.
Fetzige Songs, leuchtende Kostüme, großartige Kulissen, beeindruckende Musicalszenen und ausdrucksvolle Tänze begeisterten das Publikum!


Hier einige Geschichten von früher:
https://www.myheimat.de/donauwoerth/kultur/jona-un...

https://www.myheimat.de/donauwoerth/freizeit/der-t...
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.