Anzeige

Kalligraphie in vielen Sprachen

An einem Mittwoch während der Interkulturellen Wochen fand der erste Kalligrafie -Workshop mit Gertrud Ziegelmeir und den Besucherinnen des Interkulturellen Frauencafes statt.

Dieser Einladung waren acht „Schreibkünstler/Innen“ aus verschiedenen Ländern gefolgt. So entstand unter der Anleitung von Frau Ziegelmeir nach einigen Probeversuchen eine gemeinsame Postkarte mit guten Wünschen in deutscher, chinesischer, indischer, vietnamesischer und persischer Schrift und Sprache.

Interessiert verfolgten die Teilnehmerinnen das Entstehen der fremden Schriftzeichen, das unsere europäischen Buchstaben dagegen ziemlich „nackt“ aussehen lässt ;-)

Geplant ist, aus diesem Projekt eine kleine Kartenserie zu erstellen, die zum Verkauf angeboten werden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.