Anzeige

"Friede auf Erden" Chorkonzert mit dem Kammerchor St. Georg am Sonntag, 16.10.2011 um 19 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Wann? 16.10.2011 19:00 Uhr

Wo? St. Georgskirche, Marktplatz, 86720 Nördlingen DEauf Karte anzeigen
Nördlingen: St. Georgskirche | Zweites Konzert des „Musikalischen Herbstes 2011“ in der Nördlinger St. Georgskirche: Der Kammerchor St. Georg präsentiert einen Streifzug mit anspruchsvollen Motetten aus fast sechs Jahrhunderten unter dem Motto "Friede auf Erden" Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Udo Knauer, an der Orgel spielt Judith Traulsen, der Eintritt ist frei.

„Friede auf Erden…“, das verheißen in der Geschichte von der Geburt Jesu nach dem Lukasevangelium die himmlischen Scharen der Menschheit. Doch auch nach 2000 Jahren ist diese Verheißung noch lange nicht Realität geworden. Der Komponist Arnold Schönberg nimmt 1908 in seiner Motette „Friede auf Erden“ nach einem Gedicht von Conrad Ferdinand Meyer diese schmerzliche Erfahrung auf, ohne jedoch ganz die Hoffnung auf eine Erfüllung der Friedensvision aufzugeben. Im „Agnus dei“, dem „Lamm Gottes“ der Messliturgie und im Lutherlied „Verleih uns Frieden gnädiglich“ spiegelt sich diese Hoffnung ebenfalls wider.

Der Kammerchor St. Georg bringt mit Vertonungen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert von Palestrina und Barber (Agnus dei), Schütz und Mendelssohn (Verleih uns Frieden), Sandström (Gloria) und dem der immens schweren Motette „Friede auf Erden“ von Schönberg Verheißung und Zweifel, Bitte und Hoffnung auf Frieden musikalisch facettenreich zum Klingen. Ergänzt wird das Programm, in dessen ruhendem Mittelpunkt die Motette „O sacrum convivium“ von Oliver Messiaen steht (ein meditatives, sphärisches Stück um das Geheimnis der Gegenwart Gottes in der Eucharistie), mit Orgelwerken von Bach und Archer (Angel of peace).

1995 von Udo Knauer gegründet, hat es sich der der Kammerchor St. Georg zum Ziel gemacht, pro Jahr zwei Konzertprojekte mit anspruchsvoller a-cappella-Musik aus verschiedensten Epochen zu erarbeiten. Udo Knauer studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Würzburg. Nach dem A-Examen und acht Jahren Tätigkait als Kantor in Uffenheim hat er seit 1993 die Nördlinger Kantorenstelle an St. Georg inne. Die in München aufgewachsene junge Organistin Judith Traulsen studierte an der Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth und legte 2011 dort ihr B-Examen ab. Derzeit begleitet sie die Nördlinger Kirchenmusik als Jahrespraktikantin.

Wer am 16.10. keine Zeit hat, kann das Konzert am 15.10. um 19 Uhr in der Evang. Kirche in Rügland miterleben.

Mehr unter www.musik.sankt-georg-noerdlingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.