Anzeige

Bildervortrag über heimische, eingewanderte, altbekannte und seltene Pflanzen

Wann? 02.02.2017 19:30 Uhr

Wo? Gemeindezentrum St. Georg, Hallgasse 7, 86720 Nördlingen DE
Nördlingen: Gemeindezentrum St. Georg | Die Magerrasen im Landkreis Donau-Ries zählen zu den besonders schön blühenden und sehr artenreichen Lebensräumen. Dabei sind einige Pflanzenarten nur sehr lokal zu finden, andere treten mehrfach auf. Lassen Sie sich mitnehmen in den Jahreslauf mit einem Bildervortrag am Donnerstag, 2. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Georg, Hallgasse 7, in Nördlingen, in dem die bekannten und unbekannten Pflanzen der Magerrasen und Wacholderheiden vorgestellt werden. Der Vortrag gibt einen guten Überblick zu den charakteristischen Pflanzenarten und zu ihrer Verbreitung. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit bezaubern. Der Vortrag findet im Rahmen des LIFE+ Projektes „Heide-Allianz: Biologische Vielfalt und Biotopverbund im Nördlinger Ries und Wörnitztal“ statt.

Referenten: Brigitte und Jürgen Adler, ehrenamtliche Kartierer der ARGE Flora Nordschwaben und langjährige Gebietskenner.
Veranstalter: Heide-Allianz Donau-Ries in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Nördlingen
Der Eintritt ist frei

Weitere Vorträge und Veranstaltungen finden Sie unter: http://www.life-heide-allianz.de/veranstaltungshin...

Infokasten LIFE+ Natur-Projekt „Heide-Allianz: Biologische Vielfalt und Biotopverbund im Nördlinger Ries und Wörnitztal“:

• Laufzeit 08/2013 bis 09/2018
• Projektgebiet: FFH- und Vogelschutzgebiete (NATURA 2000-Gebiete) am südlichen Riesrand und südl. Wörnitztal
• Gesamtvolumen: 2,5 Mio €
• Förderung durch die Europäische Union (1,25 Mio €)
• Projektträger und Partner: Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Landkreis Donau-Ries, Rieser Naturschutzverein, Schutzgemeinschaft Wemdinger Ries, Bund Naturschutz Kreisgruppe Donau-Ries
• nähere Informationen: www.life-heide-allianz.de, Geschäftsstelle Heide-Allianz, Landratsamt Donau-Ries, info@life-heide-allianz.de, 09906/74-123
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.