Anzeige

1. Musikalischer Kinder- und Jugendbasar im Juze

1. Musikalischer Kinder- und Jugendbasar im Juze
Nördlingen: Jugendzentrum | Wie bei einem orientalischem Basar

ging es leider nicht ganz zu. Dennoch war der 1. Musikalische Kinder- und Jugendbasar im Jugendzentrum ein integratives Miteinander. Die Jugendlichen, die ihre Habseligkeiten im Rahmen der Interkulturellen Wochen verkauften und somit ihr Taschengeld ein wenig aufbesserten, ließen sich etwas zusätzliches Einfallen. Sie übten in den Leerzeiten Breakdance auf der Bühne, kamen sich somit alle näher und stärkten sich an einem kleinen interkulturellem Buffet.

Ulrike Barth vom Jugendmigrationsdienst Neu-Ulm des Kath. Jugendsozialwerk München e.V. und Michael Schwarz, Jugendsozialarbeiter für die Stadt Nördlingen vom Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Nordschwaben in Kooperation mit dem Treffpunkt der Jugend Nördlingens e.V. sorgten für die nötige Unterstützung und Begleitung des ersten Flohmarktes im Juze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.