Anzeige

Gelungener Auftakt für 2007 - Der Neujahrsempfang der Stadt Nördlingen

Der Neujahrsempfang 2007 in Nördlingen

Gelungener Auftakt für 2007 - Der Neujahrsempfang der Stadt Nördlingen

Am Sonntag, den 7. Januar 2007, lud Oberbürgermeister Hermann Faul im Stadtsaal „Klösterle“ in Nördlingen hochrangige Vertreter der ansässigen Wirtschaft, Politik, Vereine und sozialen Institutionen ein, um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen.
Der Empfang wurde durch ein Klarinettenkonzert des Orchesters des Theodor-Heuss-Gymnasiums eröffnet, in dessen Anschluss die Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters Herman Faul erfolgte.
In seiner Ansprache gab der Oberbürgermeister einen kurzen Rückblick über das zurückliegende Jahr 2006 und verwies anschließend auf die nun im neuen Jahr anstehenden Herausforderungen und Projekte, die man gemeinsam so souverän wie in der Vergangenheit zu bewältigen gedenke.
Nach einem weiteren, geistlich-musikalischen Neujahrs- und Friedenwunsch, vorgetragen von der Solokünstlerin Silke Keßler, erfolgte ein interessanter und unterhaltsamer Vortrag von Dr. Wilfried Sponsel, der sich dem Thema „Leben in unsicheren Zeiten – die königlich-bayerische Landstadt Nördlingen auf dem Weg in das 20. Jahrhundert“ widmete, und selbst alteingesessene Nördlinger Bürger durch interessante geschichtliche Fakten überraschen konnte. Der offizielle Teil des Empfangs endete nach einem wieder vom Schulorchester vorgetragenem Radetzky-Marsch schließlich mit der von allen Anwesenden gemeinsam vorgetragenen Bayernhymne.
Abgerundet wurde dieser gelungene Neujahrsempfang schließlich durch ein üppiges Getränke- und Speisenbuffet, welches zu gemeinsamen Genüssen und Gesprächen einlud.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.