Anzeige

Morgentau

Morgentau - kleine Wassertröpfchen aufgereiht gleich glitzernder Perlenketten . . . Altweibersommer

Spinnennetze sammeln in der Nacht die Feuchtigkeit und es bilden sich Wassertröpfchen. In den frühen Morgenstunden bietet sich so ein endloser Glitzerteppich auf Büschen, Gräsern, Feldern und Wiesen. Nebel streift durch die Landschaft. Langsam kann die aufgehende Sonne den Morgentau trocknen und die Spinnen ihre Netze wieder in Betrieb nehmen . . . Altweibersommer.
1
1
1
1
1
1
0
2 Kommentare
20.148
Elena Sabasch aus Hohenahr | 29.09.2013 | 12:39  
9.463
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 29.09.2013 | 14:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.