Anzeige

Nördlinger Gesundheitsmesse am 26.09.2010

Wann? 26.09.2010 11:30 Uhr bis 26.09.2010 17:30 Uhr

Wo? Marktplatz, 86720 Nördlingen DEauf Karte anzeigen
Nördlingen: Marktplatz | Auch im Jahr 2010 hat das Forum für Gesundheit auf seiner "Lebensstraße" viel Interessantes für Sie vorbereitet. Sie erfahren viel über die Risiken die sich hinter Übergewicht verstecken können. Wichtiger Maßstab dafür sind die Blutzuckerwerte, die Blutfette und der Blutdruck, die wenn sie erhöht sind die ersten Kennzeichen für ein sogenanntes Metabolisches Syndrom sind. Diese Werte können Sie bei uns messen lassen.

Um Übergewicht loszuwerden benötigt es auch einige Tricks, da Ernährungsgewohnheiten sehr tief sitzen und uns häufig immer wieder einholen. Mit "Leichter leben in Deutschland" gelingt es vielen Menschen dauerhaft Gewicht zu reduzieren.

Ein weiter schwerer Gegner der Gesundheit ist das Rauchen. 70 % aller Raucher würden gerne auf den Glimmstängel verzichten, meist bleibt es jedoch beim guten Vorsatz. Das Team vom Forum für Gesundheit informiert Sie ausführlich, wie Sie den richtigen Weg finden können, um dauerhaft auf den blauen Dunst zu verzichten. Das Thema ist durch das Rauchverbot vom 01.08.2010 aktueller denn je.

Informationen zum Thema Fuß erhalten Sie von dem Podologen Josef Erhard im Fußzelt des Forums. Dort können Sie sich nach erfolgter Beratung bei einer Fußmassage entspannen.

In dem Familienzelt des Forums ist heuer das Thema: Osteoporose. Bis zum 30. Lebensjahr baut sich der Knochen durch gesunde, calciumreiche Ernährung auf. Alles was bis dahin versäumt wurde, kann nie mehr ganz aufgeholt werden. Dennoch können wir eine Menge tun um lange "Knochen fit" zu bleiben.

Zu diesem Thema gibt es für Kinder eine Menge Spiele und Aktionen, damit auch diese frühestmöglich lernen, wie wichtig eine gesunde Ernährung und viel Bewegung sind.

Wieder mit dabei und beratend tätig sind auch in diesem Jahr:
Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Nördlingen, die Hospizgruppe Donau-Ries e.V. und die Selbsthilfegruppe Nördlingen der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.
Mit einem Organspendebus wird die ArbeitsGruppe Organspende AGO vor Ort sein.

Besonders hinweisen möchten wir auf unsere diesjährigen Vorträge im Forum für Gesundheit:

14:00 Uhr: Thema Organspende – ein Betroffener berichtet aus seinem Alltag
Dozent: Anton Liebermann, 1. Vorstand AGO

15:30 Uhr: Diagnose Krebs - welche Ernährung, welcher Lebensstil beugt vor
oder unterstützt den Krankheitsverlauf positiv.
Herr Metzger, Inhaber der Ries-Apotheke und Präventionsmanager wird Ihnen dieses Thema näher bringen.

Auf Ihren Besuch freut sich Ihr Team vom Forum für Gesundheit
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin nördlinger | Erschienen am 03.09.2010
1 Kommentar
20.285
Tanja Wurster aus Augsburg | 02.09.2010 | 16:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.