Anzeige

Impressionen von der 4. „Classic Cars and Bikes for Animals“

Nördlingen: Kaiserwiese | Am Sonntag den, 31. August wurde  bei herrlichem Wetter auf der Kaiserwiese das 4. „Classic Cars and Bikes for Animals“ durchgeführt. 
Es war eine Veranstaltung zugunsten nicht nur für Katzen, Hunde, Hasen, Hamster, sondern für alle Tiere die in Nördlingen Übergangsweise ein Zuhause in Tierheim fanden. 

Ab 11 Uhr konnte man alle aufgestellten Modelle der US Cars aber auch andere Fahrzeuge und Motorräder bestaunen. Für das leibliche Wohl war mit der Streetfoodmeile bestens gesorgt.

Um 12 Uhr ging es in der Ankerhalle mit der Spielervorstellung der Basketball-Bundesliga Damen mit dem Nördlinger Angels. Zwei Spielerinnen und der neue Vorstand wurden vom Redakteur der Rieser-Nachrichten vorgestellt.

12.15 tanzten die Cauntry Twisters aus Heidenheim. Es gab aber auch weitere Tänze von Square Dance mit den Shelter Diamonds aus Nördlingen, Bavarian Stompers aus Augsburg und die Nürnberger Doogies Formations-Rock begeisterndes mit Tanzkönnen die Besucher.
 
Musikalisch wurden die Besucher mit Livebands der Sparte Rockabilly wie die „Boogie Tones“ und „Christl and the SessionClub“, unterhalten.

Auf der Rießen Carrera-Rennbahn, wurde der Tierheim Cup ausgetragen.

Auch die Rock’n’Roll Tanzgruppe aus Neuler Schwenningen zeigte ihr können.

Die Kinder erfreuten sich bei Riesentrampolin.

Der Erlös der Veranstaltung, unter Leitung von Manu Kaußen, kommt zu 100 Prozent an das Tierheim zugute. 

Einige Berichte der Veranstaltung werden gesondert vorgestellt.
1
1
1
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
35.159
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.09.2019 | 12:02  
86.906
Ali Kocaman aus Donauwörth | 01.09.2019 | 12:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.