Anzeige

Fachvortrag „Einsatz der Thermografie zur Überprüfung von Photovoltaikanlagen“

Wann? 27.02.2013 18:00 Uhr

Wo? Weiterbildungszentrum, Nördlingen DE
Nördlingen: Weiterbildungszentrum | Nur wenn die heute installierten PV-Anlagen korrekt und vollständig funktionieren ist die von den Herstellern garantierte Laufzeit, Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit gewährleistet. Immer häufiger wird von schlechter Qualität der Module, nicht korrekt installierten Anlagen und negativen Witterungseinflüssen berichtet, die eine PV-Anlage teilweise oder gar nicht mehr funktionieren lassen. Dabei zeigt sich, dass nur wenige Verfahren und Fachleute am Markt verfügbar sind, um die versprochene Leistungsfähigkeit der Anlagen zu überprüfen.

Das Weiterbildungszentrum Donau-Ries am Technologie Centrum Westbayern bietet am Mittwoch, 27.02.2013, 18.00 Uhr einen Fachvortrag zum Thema „Einsatz der Thermografie von Photovoltaikanlagen“ an. Referent ist Josef Wolf, Technologie Centrum Westbayern.

Im Fachvortrag wird die thermografische Untersuchung vorgestellt, die ein effizientes Verfahren zur Prüfung einer laufenden Anlage ist. Zuerst wird auf die grundsätzliche Funktionsweise einer Photovoltaikanlage sowie die Faktoren, die den wirtschaftlichen Betrieb wesentlich beeinflussen, eingegangen. Anschließend werden anhand praktischer Beispiele und Bilder vielfältige detektierbare Schäden und Fehler vorgestellt, die im Laufe der Jahre beim Betrieb einer Anlage auftreten können und deren Auswirkung auf den Ertrag und die Wirtschaftlichkeit signifikant sind. Des Weiteren werden auch die Rahmenbedingen, die während der Überprüfung der Anlage vorherrschen müssen, wie Witterungsbedingungen und Betrachtungswinkel erläutert.

Ziel des Vortrags ist die Anlagenbesitzer zu sensibilisieren, dass PV-Anlagen nicht immer fehlerfrei funktionieren und eine fortlaufende Überwachung zu Sicherung der Einnahmen notwendig ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte Teilnehmer melden sich bitte unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder Tel. 09081 8055-100 an. Weitere Informationen, Seminare und Veranstaltungen im Internet unter www.tcw-donau-ries.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.