Anzeige

ein kleiner Tipp für den Grill

Ja der Sommer ist jetzt schon lang und es war schönes Wetter, also bei uns war sehr oft Grillen angesagt. Sicher kann man immer gerne grillen, aber irgendwann ist man des Fleisches doch zu viel, obwohl wir auch gerne eingelegte Zuccini und Aubergine auf den Grill legen oder mal Gemüsespiesse, aber das Allerbeste auf dem Gill ist folgendes und ist super schnell gemacht:
1. Man nehme weißen Spitzenpaprika (ich empfehle natürlich Bio) dazu einen Frischkäse und Pinienkerne. Die Pinienkere klein hacken den Frischkäse etwas würzen - wer mag auch mit Kräutern und dann mit den Pinienkernen vermischen, anschließend die ganzen Paprikaschoten füllen und so auf den Gril legen, dass der Käse nicht gleich raus läuft oder man mach den Deckel mit einem Metallspieß wieder zu, dazu aber den grünen Stunk entfernen, da er beim Grillen matschig wird. Das schmeckt einfach genial...
2. Als Nachtisch gibt es bei uns dann noch Grillbananen. Die Bananen werden seitlich in der Schale aufgeschnitten und es werden Vollmichschokolade-Würfel hineingesteckt. Dann wird die komplette Banane auf den Grill gelegt. Die Hitze sollte nicht zu stark sein - also genial wenn das Grillen sich zu Ende neigt. Dann einfach warten bis die Banane - also die Schale schwarz wird und die Schokolade schmilzt - wenden ist natürlich nicht nötig und auch nicht möglich, da die Schokolade in den Grill laufen würde.. Nun einfach mit dem Löffel aus der Schale die Banane mit dem Schoko auslöffeln.
0
1 Kommentar
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 02.08.2013 | 23:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.