Anzeige

Tag des offenen Denkmals 2012 in Ehrenhain

Ein Bild vom letzten Tag des offenen Denkmals
Nobitz: Bauchs Hof, Ehrenhain | Auch dieses Jahr beteiligt sich der Heimatverein Ehrenhain wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals, welcher am 9.September stattfindet. Von 9-17 Uhr gibt es auf Bauchs historischem Bauernhof ein vielfältiges Programm für die Besucher zu erleben. Diese können während der gesamten Zeit den Hof selbständig erkunden, zwei Mal findet aber auch ein geführter Rundgang statt. Zahlreiche Vorführungen und Vorträge rund um das bäuerliche Leben gestalten den Tag abwechslungsreich und interessant. Im weitläufigen Obstgarten warten zudem Marktstände auf Erkundung. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.


Das Programm:

09.00 Uhr Beginn/Öffnung - Besichtigung

09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Marktstände
Frau Lux mit dem Spinnrad, Frau Peggy Steinbach mit Keramik aus eigener Herstellung, Geflügelhof Kirmse mit Geflügelausstellung, Vorführung der Wäscherolle durch Frau Annett Pommer, Ausstellung von Baumscheiben verschiedener Baumarten durch Herrn Wolfgang Paritzsch, unsere beiden Musiker Herr Werner Porzig und Herr Wolfgang Paritzsch spielen auf alten Instrumenten alte Weisen.

11.00 Uhr geführte Besichtigung durch den Bauernhof mit Erläuterungen durch Bernd Bauch

13.30 Uhr erläutert und zeigt Herr Dr. Reiner Hecht die traditionelle Herstellung von Sauerkraut

14.00 Uhr Erläuterungen durch Herrn Dr. Reiner Hecht zu verschiedenen Getreidesorten

14.15 Uhr Vorstellung der Dreschmaschine und einer Schrotmaschine durch Herrn Bernd Bauch

14.45 Uhr Auftritt des Chors Klinikum Altenburger Land unter der Leitung von Wolfgang Langner

15.30 Uhr geführte Besichtigung durch den Bauernhof mit Erläuterungen durch Bernd Bauch
0
1 Kommentar
375
Monique Pucher aus Altenburg | 23.08.2012 | 16:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.