Anzeige

Zuckertütenfest im Kindergarten Holzwürmchen

Tschüssi Kindergarten!
Nobitz: Kindergarten Holzwürmchen | Für die 10 Schulanfänger war es ein ganz besonderes Erlebnis: das letzte Mal ging es für sie in den Kindergarten „Holzwürmchen“ in Ehrenhain, um einen spannenden Tag zum Abschluss ihrer gemeinsamen Zeit zu verleben.

Vormittags wurden sie von Klaus und Glücki bestens unterhalten und es gab auch schon die ersten Geschenke, übergeben von den kleineren Gruppen. Weiter ging es am Nachmittag zusammen mit Eltern, Geschwistern und Erziehern im Mauritianum. Die größte Attraktion für die Kinder waren Stabheuschrecke und Rosenkäfer, die sie selbst auf der Hand halten durften. Anschließend stärkten sich alle bei einem Picknick im Schlosspark.
Damit war der Tag aber noch lange nicht zu Ende. Zurück im Kindergarten, führten die Kinder ein Programm für die Eltern auf. Dann kam endlich der große Moment: am Zuckertütenbaum musste jedes Kind ein kleines Rätsel lösen, um seine Zuckertüte in Empfang nehmen zu können. Trotz einsetzendem Regen konnte die Laune beim gemeinsamen Grillen dann nicht mehr verdorben werden. Wie im Flug verging die Zeit bei lustigen Spielen mit den Eltern. Die mussten dann aber irgendwann nach Hause gehen, denn die Kleinen freuten sich schon auf eine Nachtwanderung und die Übernachtung im Kindergarten.

So ging nicht nur ein aufregender Tag, sondern auch die Kindergartenzeit zu Ende. Es bleibt, den Schulanfängern viel Erfolg und Freude für den neuen Lebensabschnitt zu wünschen. Ein herzlicher Dank geht an Erzieherin Frau Lehne, die die Kinder über die Jahre begleitete und durch ihre Bemühungen auch das Zuckertütenfest für alle unvergesslich gestaltet hat.
1
1
1 1
0

Weiterveröffentlichungen:

Osterländer Volkszeitung | Erschienen am 08.09.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
715
Marco Kersten aus Altenburg | 02.09.2012 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.