Anzeige

Informationsveranstaltung mit Gästen und Schießwettbewerb

Einweisung durch den Gesamtleitenden (Foto: Uwe Wolfgramm)
Nienburg (Weser): Standortschiessanlage | Auf der Standortschiessanlage Nienburg/ Langendamm hat die Kreisgruppe Hannover des Reservistenverbandes in Zusammenarbeit mit dem Landeskommando Niedersachsen der Bundeswehr seine jährliche Informationsveranstaltung mit Schießwettbewerb ausgetragen.
Die Gäste aus der gesamten Region Hannover aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Blaulichtorganisationen, sowie Freunde und Förderer der Kameradschaften kamen Samstagmorgen zusammen, um sich Informationen über die Bundeswehr und den Reservistenverband zu holen. Nach einer Begrüßung und Einweisung in den Ablauf des Tages durch den Kreisvorsitzenden Major d. R. Dirk Kemmerich wurden die vorbereiteten Stationen von den einzelnen Gruppen besucht. Eine Funk- und Drohnenvorführung, mehrere Fahrzeuge – Munga und EAGLE als Highlights – als Anschauungsobjekte, eine Uniformausstellung aus allen Epochen der Bundeswehr, ein Vortrag über die Einsätze der Bundeswehr im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit, ein Informationsstand der Royal British Legion und ein Vergleichsschießen mit dem Gewehr 36 und Pistole P 8 standen auf dem vielfältigen Programm, dass die Reservisten für ihre Gäste vorbereitet hatten. Das Wetter spielte ebenfalls mit, so dass ein gelungener Tag für die Gäste nach Kaffee und Kuchen, sowie der obligatorischen Bundeswehr Erbsensuppe, am Nachmittag mit der Siegerehrung der besten Schützen und Mannschaften zu Ende ging.
Der Gewinner des Löwenpokals, die beste Mannschaftsleistung im Gewehr- und Pistolenschießen ging dieses Jahr nach Wunstorf. Den Wanderpokal konnte die Mannschaft der SSG Oststadt Wunstorf entgegennehmen. Jens Form, Sven Battermann und Andrè Fromm haben nun die Aufgabe, den Pokal bis zum nächsten Jahr zu hüten und zu versuchen, ihn zu verteidigen. Beste Einzelschützen waren mit dem Gewehr Marco Brendel aus Fallingbostel und mit der Pistole Heiko Schulz aus Burgdorf.
0
1 Kommentar
21.211
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.05.2017 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.