Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

Gesunde Ernährung: Unser tägliches Brot - Kneipp-Verein informiert über Getreide

Christel Stucke | Wunstorf | am 06.05.2010 | 1396 mal gelesen

Das Getreide dient seit Jahrhunderten als Grundnahrungsmittel der Menschen oder als Viehfutter. Das Korn wird zu Mehl und Schrot vermahlen. Bis vor etwa 100 Jahren verzehrten die Menschen das Getreide in seiner Ganzheit, einschließlich Randschichten und Keim. Um es haltbarer zu machen, werden heute industriell Keim und Randschichten entfernt. Diese Auszugsmehle enthalten als Mehlkonserve kaum noch lebenswichtige Vitalstoffe...