Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Weihnachtsgebäck ohne Reue - gibt es das?

Christel Stucke | Wunstorf | am 11.12.2013 | 209 mal gelesen

Eine ganz neue Erfahrung machten die Teilnehmer bei der Weihnachtsbäckerei des Kneipp-Vereins. "Oh wie lecker, da schmeckt man Qualität. Ich bin schon nach wenigen Keksen satt", so staunte eine der fleißigen Bäckerinnen. Kirsten Müller, die Ernährungsberaterin, kann da nur schmunzeln. "Je nahrhafter das Essen umso kleiner die Portionen. Das Mehl wurde frisch gemahlen, gesüßt wurde nur mit Honig", verrät sie. Die Ergebnisse...