Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Eine Reise in die Vergangenheit - Kneipp-Wanderer besichtigen das Kloster Loccum 1

Christel Stucke | Wunstorf | am 28.01.2013 | 364 mal gelesen

Das Kloster Loccum feiert dieses Jahr den 850.Geburtstag. Grund für Wanderer des Kneipp-Vereins in die Geschichte einzutauchen und mehr über die Entwicklung des Klosters zu erfahren. Graf Wilbrand von Hallermund schenkte 1163 dem Zisterzienserorden das waldreiche und sumpfige Land. Sicherlich wollte er mit der Schenkung etwas für sein Seelenheil erwirken. Zwölf Mönche vom Mutterkloster Volkenroda zogen nach Loccum und...