Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Ith lockte Berg- und Talwanderer des Kneipp-Vereins

Christel Stucke | Wunstorf | am 26.04.2011 | 335 mal gelesen

Betrachtet man den Ith von oben, sieht er wie ein Krückstock aus. Er ist 22 km lang und Norddeutschlands längster Klippenzug. Die Kneippianer stiegen aus Richtung Coppenbrügge auf. Das verlangte erstmal etwas Puste. Der kurze Anstieg zum Ithkamm ist recht steil. Der Frühling ist wohl die schönste Jahreszeit, den Kamm entlang zu wandern. Unter Buchenwald haben Anemonen und Lerchensporn einen dichten Blütenteppich gewebt. Noch...