Wunstorf: Ratgeber

Einladung zu einer Autorenlesung mit Stefan Lange

Tina K.
Tina K. | Wunstorf | am 10.11.2017 | 19 mal gelesen

Wunstorf: KRH Wunstorf, Sozialzentrum | Selbsthilfegruppen in Garbsen Hab Mut, es tut gut! & Mittendrin – trotz Angst! www.depressionen-hannover.de Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos ! Anmeldungen werden erbeten unter: anmeldung@depressionen-hannover.de Mobil: 0177 – 7140770 www.depressionen-hannover.de Klinikum Region Hannover Psychiatrie Wunstorf Sozialzentrum / Saal Eingang Hindenburg Str. / 31515 Wunstorf 24.11.2017 Einlass 18:00 Uhr,...

GRANDIOSES SOMMERTHEATER IN DEN STRANDTERASSEN

Eberhard Rüffer
Eberhard Rüffer | Wunstorf | am 13.07.2017 | 20 mal gelesen

Schauspieler Volker Kühn aus Hannover begeistert sein Publikum in Steinhude Sie Strandterrassen in Steinhude sind ein gehobenes Resturant und kein Theater. Dank Volker Kühn werden sie aber zu einem. Der hannöversche Schauspieler gastierte dort mit seiner neuen Produktion "GENOVEVA oder DIE WEISSE HIRSCHKUH" von der Dichterin Julie Schrader und erntete für seine bravouröse Darstellung "standing ovations". Denn Kühn spielt...

1 Bild

Informationsvortrag "Hilfe und Heilung auf dem geistigen Weg"

Axel Deja
Axel Deja | Hannover-Südstadt | am 03.04.2017 | 7 mal gelesen

Hannover: Bruno Gröning Freundeskreis | Heilung und Gesundheit – in der heutigen Zeit ein Traum ? Hannover. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Muss das sein? Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. Zum Thema „Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar“ findet in Musterhausen ein Informationsvortrag statt. Der Vortrag bezieht sich auf die Lehre Bruno Grönings (1906-1959), dem es in den 50er Jahren gelang, den Menschen die...

1 Bild

Informationsvortrag "Hilfe und Heilung auf dem geistigen Weg

Axel Deja
Axel Deja | Hannover-Südstadt | am 03.04.2017 | 3 mal gelesen

Hannover: Bruno Gröning-Freundeskreis | Heilung und Gesundheit – in der heutigen Zeit ein Traum ? Hannover. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Muss das sein? Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. Zum Thema „Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar“ findet in Musterhausen ein Informationsvortrag statt. Der Vortrag bezieht sich auf die Lehre Bruno Grönings (1906-1959), dem es in den 50er Jahren gelang, den Menschen die...

1 Bild

Informationsvortrag „Hilfe und Heilung auf geistigem Weg"

Axel Deja
Axel Deja | Hannover-Südstadt | am 03.04.2017 | 10 mal gelesen

Hannover: Bruno Gröning- Freundeskreis | Heilung und Gesundheit – in der heutigen Zeit ein Traum ? Hannover. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Muss das sein? Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. Zum Thema „Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar“ findet in Musterhausen ein Informationsvortrag statt. Der Vortrag bezieht sich auf die Lehre Bruno Grönings (1906-1959), dem es in den 50er Jahren gelang, den Menschen die...

1 Bild

Informationsvortrag-Ein neuer Weg zur Gesundheit von Körper und Seele 1

Axel Deja
Axel Deja | Neustadt am Rübenberge | am 16.03.2017 | 41 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: vhs Hannover-Land | "Es gibt kein Unheilbar!" Bruno Gröning Heilung und Gesundheit – in der heutigen Zeit ein Traum ? Neustadt am Rbge. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Muss das sein? Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. Zum Thema „Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar“ findet in Musterhausen ein Informationsvortrag statt. Der Vortrag bezieht sich auf die Lehre Bruno Grönings (1906-1959), dem es in...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 19

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 562 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

1 Bild

Aktuelle Behandlungskonzepte bei Arthrose des Hüft- und Kniegelenks

Christel Muschketat
Christel Muschketat | Wunstorf | am 02.08.2016 | 23 mal gelesen

Wunstorf: Veranstaltungszentrum "Remise" | Der Wunsch, mobil zu bleiben, sich Lebensfreude und Lebensqualität bis ins hohe Alter zu bewahren, ist in der heutigen Zeit eine ganz normale Lebenseinstellung. Dafür gibt es ein breites Spektrum möglicher Behandlungsverfahren, die nach Untersuchung und Diagnose ganz individuell eingesetzt werden können. Operative Verfahren können dazu beitragen, die natürliche Gelenkfunktion zu erhalten. Erst am Ende der Kette steht...

Johanniter bieten Infoabend zum Thema Erbrecht

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 20.10.2015 | 78 mal gelesen

Wunstorf: Remise | Assessor jur. Urban Dressel referiert zum Thema Erben und Vererben Aufgrund erneut vieler Anfrage bieten die Johanniter einen Informationsabend rund ums Erben und Vererben an. Urban Dressel referiert am Dienstag, 27. Oktober, ab 19 Uhr im OG der Remise, Düendorfer Weg 9, in Wunstorf zum Thema „Erbrecht“. Teilnehmen können alle Interessierten, der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen und...

Frühstückstreffen unseres Vereins INTENSIVkinder zuhause Niedersachsen e.V.

Beate Leisner
Beate Leisner | Ronnenberg | am 06.07.2015 | 213 mal gelesen

Ronnenberg: hotel | Wir sind Eltern schwerstpflegebedürftiger Kinder und Jugendlicher und treffen und regelmäßig einmal im Monat in Ronnenberg/Empelde zu einem Frühstück. In diesem Monat findet es am Montag, den 13.07.2015 um 9.30 Uhr statt. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Informationen unter 0511-35724146

4 Bilder

Freude und Bewegung ein wichtiger Beitrag für Senioren 1

Werner Koch
Werner Koch | Wunstorf | am 09.04.2015 | 89 mal gelesen

Förderverein stiftet Bälle für das Bewegungstraining Wunstorf. Man konnte die Freude in den Gesichtern der Seniorinnen und Senioren der Bewegungsgruppe ablesen, als sie die neuen Bälle in den Händen hielten. Gestiftet hatte sie der Förderverein Diakonische Altenhilfe Wunstorf e.V. Der Vorsitzende Norbert Taeger und die Betreuerinnen waren dann auch schnell dabei die spielerischen Übungen mit den Teilnehmern zu beginnen....

4 Bilder

Weltlachtag am Maschsee – Mitlacher sind willkommen

Stefan Schlamelcher
Stefan Schlamelcher | Wunstorf | am 08.04.2015 | 151 mal gelesen

Fünf Minuten Lachen so gesund wie 20 Minuten Joggen Zum »Weltlachtag« am 3. Mai 2015 wird um 14 Uhr für drei Minuten auf der ganzen Welt für den Weltfrieden gelacht. Auch Hannover schickt das Lachen in die Welt – und das gleich doppelt: am Maschsee und am Moltkeplatz! Wer wissen will, wie »Friedenscocktail-Lachen«, »Herz-Lachen« oder »Shakespeare-Lachen« den Weltfrieden und die eigene Gesundheit stärken, ist herzlich...

2 Bilder

Vorsicht, ist das eine neue Masche der Betrüger? 6

Helmut Metzner
Helmut Metzner | Wunstorf | am 20.02.2015 | 282 mal gelesen

Auf einem Parkplatz sah ich aus den Augenwinkel eine Person an mir vorbei gehen. Direkt neben mir bückte sich diese Person - es war ein junger Mann - und er zeigte mir einen Ring, den er gerade gefunden haben will. Daraus ergab sich folgender Dialog zwischen uns. Er: Hab ich gerade gefunden! Ich hörte einen leichten polnischen Einschlag aus seiner Sprache. Ich: Müssen sie beim Fundbüro abgeben! Er: Nein, schenke ich...

1 Bild

Johanniter informieren zu Betreuungsrecht - Veranstaltung mit Schwerpunkt Vorsorgevollmacht

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 26.09.2014 | 146 mal gelesen

Wunstorf: Remise | Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, wichtige Fragen nicht mehr selbst beantworten zu können. Dann ist die Verunsicherung oft groß. Wer trifft die Entscheidungen, wenn eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist? Eine Informationsveranstaltung der Johanniter zum Betreuungsrecht gibt Antworten auf diese und anderen Fragen am Montag, 13. Oktober, um 18 Uhr im Ortsverband...

1 Bild

Witzig ;-))) 12

Nicole Käse
Nicole Käse | Wunstorf | am 03.09.2014 | 129 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

myheimat-Tipp: Wie kann ich Beiträge teilen und verschicken? 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 06.08.2014 | 1641 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr kennt diese Situation bestimmt: ihr habt einen tollen Artikel geschrieben oder eine Bildergalerie hochgeladen und möchtet nun, dass auch Freunde und Verwandte darauf aufmerksam werden. Dazu wollt ihr aber nicht umständlich erst das Email-Programm öffnen, sondern das am liebsten gleich auf myheimat erledigen. Geht das? Klar! Dazu benötigt es nur ein paar Klicks. Das geht ganz einfach über die...

9 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 3) 6

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 18.07.2014 | 1226 mal gelesen

Viele myheimatler fragen sich vielleicht: Was kann mein Profil? Wo kann ich verschiedene Punkte ändern und einstellen? Im letzten Part unseres dreiteiligen Tipps geben wir euch die Antworten darauf. Heute beschäftigt sich alles um Punkte wie "Umkreis", allgemeine Account-Einstellungen und der neuen Möglichkeit "Meine Seite". Viel Spaß beim Durchklicken! Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) Was kann mein Profil...

7 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 2) 2

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 17.07.2014 | 1062 mal gelesen

Heute gibt es den zweiten Teil unseres kleinen myheimat-Tipps. Dieses Mal werfen wir einen genaueren Blick auf das Feld "Nutzer", das sich durch das eingeführte Folgen-Prinzip stark verändert hat. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr mit wenigen Klicks eine eigene Gruppe zu euren Interessen gründen könnt. Oder wie ihr ihr mit einer praktischen Funktion alle erhaltenen privaten Nachrichten in eurem Posteingang auf euren PC speichern...

6 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) 7

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 16.07.2014 | 1648 mal gelesen

Wir nutzen es jeden Tag ganz automatisch und doch tauchen hin und wieder Fragen auf. Woher stammen eigentlich die Beiträge auf „Meine Seite“, wo finde ich meine eigenen Artikel und wo genau kann ich meine Informationen bearbeiten? Für alle, die jeden Winkel des Profils ausgiebig kennenlernen wollen, haben wir eine kleine Tipp-Galerie erstellt. Viel Spaß beim Durchklicken! Morgen und übermorgen präsentieren wir euch Teil 2 und...

44 Bilder

Bundesweites Myheimat Treffen 2014 in Hannover, Sonntag am Steinhuder Meer 17

Werner Szramka
Werner Szramka | Wunstorf | am 01.06.2014 | 537 mal gelesen

Wunstorf: myheimat Treffen | Zum Abschlusstag des Myheimat Treffen haben sich die myheimat User und Userinnen gegen 10 Uhr an den Strandterrassen in Steinhude getroffen. Für diesen Termin hatten sich mehr angemeldet als dann zum Schluss zusammenkam. Lt. meiner Durchzählung waren wir zum späteren Zeitpunkt 17 Personen, die sich nach einiger Abstimmung zu einem Bootsausflug mit einem Rundfahrt Schiff entschieden haben. Die myheimat Mannschaft ging dann...

Einladung zu unserer Selbsthilfegruppe "Lebensfreude weil ich bin wie ich bin!"

Markus Dickert
Markus Dickert | Wunstorf | am 28.05.2014 | 296 mal gelesen

Wunstorf: Klinikum Wunstorf Cafe Central | In unserer Selbsthilfegruppe geht es vorrangig um die Themenfelder des Borderline Sydroms, um Depressionen und um Bipolare Störungen. Natürlich ist auch jeder andere, der sich angesprochen fühlt herzlich willkommen. Wer von den oben beschriebenen Problemen betroffen ist oder auch anderweitig auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe ist, weiß es nur zu gut: Bis man eine Gruppe gefunden hat, in der man sich wohl und...

1 Bild

Zählergebührenerhöhung bei Photovoltaikanlagen 3

Jörg Mecke
Jörg Mecke | Wunstorf | am 13.04.2014 | 145 mal gelesen

Viele Wunstorfer werden zu Jahresbeginn eine Rechnung bekommen haben, die die EON im Auftrag der Avacon verschickt. Dabei wird die Gebühr für den Zähler rund vervierfacht. Die Begründung, die man auf Nachfrage erhält, ist die theoretische Möglichkeit, dass ein Wechselrichter auch Strom verbrauchen kann. Nach längerer Recherche möchte ich Betroffenen den Tipp geben, Einspruch gegen die Abrechnung einzulegen. Einen...

1 Bild

„An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch“

Stefan Schlamelcher
Stefan Schlamelcher | Wunstorf | am 07.04.2014 | 308 mal gelesen

Wunstorf: wunstorf | Sehr geehrte Zahnbesitzer, hiermit möchte ich Sie über folgenden Vortrag informieren und würde mich freuen, Sie an dem Abend begrüßen zu dürfen. •­mit Ul­rich Achil­les (Zahn­arzt) und Traute Boll (Ki­ne­sio­lo­gin) •Ein etwa zwei­stün­di­ger Vor­trags­abend gibt Ein­bli­cke in ganz­heit­li­ches zahnärzt­li­ches Wis­sen, Den­ken und Tun. Es wer­den In­for­ma­tio­nen ver­mit­telt ü­ber die sym­bo­li­sche Be­deu­tung, die...

1 Bild

Weltlachtag am Maschsee – Mitlacher sind willkommen

Stefan Schlamelcher
Stefan Schlamelcher | Hannover-Calenberger Neustadt | am 07.04.2014 | 280 mal gelesen

Hannover: Maschsee Nordufer | Fünf Minuten Lachen so gesund wie 20 Minuten Joggen Am 4. Mai 2014 wird um 14 Uhr am Nor­du­fer des Masch­sees in Han­no­ver ge­lacht. Je­der ist dazu will­kom­men. Lach­grup­pen aus Han­no­ver und der Re­gion la­den dazu ein. Eine Vier­tel­stunde vor­her gibt es In­for­ma­tio­nen zum „La­chen“ am Mu­sik­pa­vil­lon ge­genü­ber des Cour­tyard Ho­tels und dann wird pünkt­lich für drei Mi­nu­ten ge­lacht. Der Witz:...

Keine-Haftung-für-Biberschäden: betrifft fast alle Wassergrundstücke!

D. Schlegel
D. Schlegel | Wunstorf | am 13.03.2014 | 171 mal gelesen

Wunstorf: Kirche des KRH | Eine Info für Wassergrundstücke! Das Schaffen von ungenutzten Uferstreifen löst nicht nur Konflikte mit Bibern dauerhaft, sondern ist vor allem aus Gründen der Lebensraumvernetzung und des Hochwasserschutzes notwendig. Die zunehmenden Hochwasserereignisse und die verursachten Millionenschäden lassen sich nicht durch teure Dämme im Unterlauf der großen Flüsse verhindern, sondern nur dadurch, dass das Wasser in den Zuflüssen...