Wolfsburg: Blaulicht

Wolfsburg: Pizza-Bote ausgeraubt 1

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Wolfsburg | am 19.10.2015 | 61 mal gelesen

Wolfsburg: Am Freitagabend wurde in der Schloßstraße ein Pizza-Bote ausgeraubt. Der Mann wollte gerade an einer Wohnung zwei Pizzen ausliefern, als ihn zwei Täter bedrohten und ihn ausraubten. Danach flüchteten die Täter. Der Pizza-Bote sollte zwei Pizzen in die Schloßstraße ausliefern. Er sei mit dem Firmenfahrzeug von der Straße Am Gutshof bis zum Wendehammer gefahren. Dort sei er ausgestiegen, um die restlichen Meter...

10 Bilder

Jugend- und Kinderfeuerwehren stellen sich der Natur beim Pfingstzeltlagter in Almke

Andreas Maschigefski
Andreas Maschigefski | Wolfsburg | am 23.05.2013 | 740 mal gelesen

Wolfsburg: Jugendzeltplatz | Alle drei Jahre treffen sich die 4 Jugendfeuerwehren der Stadt Burgdorf (Burdorf, Schillerslage-Heessel, Dachtmissen-Otze-Weferlingsen und Ramlingen-Ehlershausen) um gemeinsam ein Zeltlager zu veranstalten. In diesem Jahr war auch die Kinderfeuerwehr Heeßel mit dabei. Mit insgesamt 48 Teilnehmern ging es am 17.05.13 am Nachmittag in Richtung Jugendzeltplatz Almke (bei Wolfsburg). Nachdem die Zelte aufgebaut und eingeteilt...

Nach EM-Halbfinale: Randale in Wolfsburg

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Wolfsburg | am 29.06.2012 | 465 mal gelesen

Der gestrige Fußball-Klassiker Deutschland gegen Italien war nicht nur eine hitzige Partie – das Spiel erhitzte wohl auch die Gemüter der Fans. In Wolfsburg kam es nach dem Spiel zu Randale zwischen den Anhängern beider Mannschaften. Deutsche Fans versuchten sogar, einen italienischen Autokorso zu stoppen. Zwar verlief das Public Viewing in der Wolfsburger Innenstadt am Donnerstagabend friedlich - zum Beispiel auf dem...

Bombe auf dem Campus – Evakuierung an der Uni Kassel

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 13.12.2011 | 902 mal gelesen

Ein Bombenfund sorgt seit Montagabend für Furore an der Uni Kassel. Bei den Bauarbeiten am Campuscenter wurde eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Seit 11 Uhr versucht der Kampfmittelräumdienst Hessen, die Bombe zu entschärfen. Da die Bombe allerdings vier Meter tief im Boden steckt, wird der Campus rund um die Baustelle „Hörsaal – Campuscenter“ an Moritzstraße und Arnold-Bode-Straße evakuiert. Die Polizei hat die...

1 Bild

Gesundheitsamt Göttingen sucht EHEC-Quellen – Patientinnen mit EHEC kommen aus Paderborn, Dransfeld, Göttingen und dem Raum Höxter

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 25.05.2011 | 1069 mal gelesen

Vier Patientinnen im Raum Göttingen haben sich laut Göttinger Tageblatt bereits mit dem Darmbakterium EHEC angesteckt. In der Uniklinik werden eine 60-Jährige aus dem Raum Höxter, eine 40 Jahre alte Frau aus Paderborn und eine 27-Jährige aus Dransfeld wegen einer EHEC-Infektion behandelt. Hinzu kommt eine 90 Jahre alte Frau aus Göttingen, die im Krankenhaus Neu-Mariahilf verweilt. Zu viele, findet das Gesundheitsamt Göttingen...

1 Bild

EHEC-Darmbakterium in Cuxhaven und Bremerhaven

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 25.05.2011 | 1880 mal gelesen

Das EHEC-Bakterium hat Niedersachsen im Griff. Während Wolfsburg und Braunschweig bislang vom als „EHEC-Virus“ bekannten Darmbakterium verschont blieben, wütet die Krankheit in Bremerhaven und Cuxhaven. Einem Bericht von cn-online.de zufolge mussten zwei Kinder mit EHEC-Infektion vom Stadtkrankenhaus Cuxhaven nach Bremen gebracht werden. Auch die Aufnahmekapazität in den Krankenhäusern in Bremerhaven ist überschritten. Rund...

1 Bild

Randale in Pula: Abiturienten aus Celle machen Kleinholz aus Ferienanlage 5

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 25.05.2011 | 3441 mal gelesen

Eine Horde betrunkener Abiturienten aus Celle hat eine Ferienanlage in Pula, Kroatien, zerlegt. Mit Feuerwehräxten und Feuerlöschern demolierten sie nach Angaben des Reiseveranstalters abi4life Fensterscheiben, Kühlschränke und Möbel. Letztere beschmierte die Meute zudem mit Fäkalien. Sogar einen Baum fällten die Pennäler, die in Pula ordentlich auf den Putz hauen wollten. Außerdem werden den Randalierern mehrere Einbrüche in...

Kupfer-Diebe stehlen Rohre und Dachrinnen von Kirchen in Wolfsburg

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 25.05.2011 | 663 mal gelesen

Seit Monaten sacken Metall-Diebe in Wolfsburg alles ein, was nicht niet- und nagelfest und aus Metall ist. Insbesondere auf Kupfer haben es die Täter abgesehen. Ein lukratives Ziel: Kirchen in Wolfsburg. Die Kupfer-Diebe stehlen Fallrohre und Dachrinnen. Weil die Kirchen in Wolfsburg keine Lust haben, nochmal beklaut zu werden, ersetzen Heilig-Geist Kirche, Kreuzkirche, Pauluskirche und St.-Josephs-Kirche die gestohlenen...

Tierquäler ertränkt Hund in Wolfsburg: 500 Euro Belohnung ausgesetzt

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 14.04.2011 | 661 mal gelesen

Laut Polizei zwischen Freitag, 8. April, und Montag, 11. April eine Mischlingshündin die rund 30 Zentimeter groß war, rot-braunes, recht kurzes Fell, kurze Beine und dunkle Augen hatte in einer zugeschnürten Aldi Thermo-Tüte im Schillerteich ertränkt. Die Tierrechtsorganisation „Peta“ hat sich nun der Sache angenommen und eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise die zur Ergreifung des Täters führen ausgesetzt. Nadja...

Unfall B4: Schwerer Verkehrsunfall in Bienenbüttel (Niedersachsen)

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 16.02.2011 | 1254 mal gelesen

Auf der B4 in Bienenbüttel in Niedersachsen ist ein 48 Jahre alter Mann bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch gestorben. Ursache des Unfalls laut Polizei: Als der Fahrer des Kleintrasporters aus einem Waldgebiert kam, hatte er die Vorfahr eines PKWs nicht beachtet und dieser hat keine Möglichkeit mehr gehabt zu bremsen und fuhr in den Transporter. Ein Toter, zwei Verletzte und Totalschaden Kurze Zeite später...

Todesunfall Bramsche: Polizei geht von Unfall des Siebenjährigen aus

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 04.02.2011 | 683 mal gelesen

Der Tod eines siebenjährigen Jungen aus Bramsche in der Nähe von Osnabrück ist anhand der polizeilichen Ermittlungen an einem tragischen Unfall gestorben. Der Junge soll offenbar einen Metalldeckel zu einem unterirdischen Klärbecken aufgeklappt haben und dann herunter gestürzt. Die Polizei bestätigte den Verdacht. Die Leiche des Kindes war mitte Januar in dem mit Wasser gefüllten Becken gefunden worden. Er wurde gleich...

Unfall Lamstedt: Tote und Verletzte bei Verkehrsunfall in Lamstedt

Michael Staub
Michael Staub | Lamstedt | am 03.02.2011 | 1566 mal gelesen

Lamstedt: Autounfall auf K21 | Der Unfall Lamstedt brachte vielen Familien Trauer. Der Autounfall mit Toten und Verletzten ereignete sich inLamstedt. Der Verkehrsunfall passierte zwischen Lamstedt und Wingst auf der K21 am Morgen des 28.01.2011. Bei dem Unfall Lamstedt starben insgesamt vier Menschen. Der Fahrer des Autos wurde schwer verletzt. Wahrscheinlich verunglückte der 18-jährige Unfall Fahrer wegen der glatten Straße. Bei dem Verkehrsunfall kam...

Nach 16 Stunden aus einem Schlammgrab befreit

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 18.01.2011 | 423 mal gelesen

In Teresopolis (Brasilien) wurde ein 42jähriger Mann zum Opfer einer Schlammlawine. 16 Stunden lang war er verschüttet gewesen, doch er hat überlebt! Er wurde von Männern gerettet, die ihn mit bloßen Händen ausgruben. Diese dachten allerdings, er wäre schon tot.

1 Bild

THW-Bundesjugendlager 2010: Der Countdown läuft! 1

Thomas Sigmund
Thomas Sigmund | Wolfsburg | am 23.07.2010 | 1259 mal gelesen

Wolfsburg: VW Autostadt | Wolfsburg - Das Ereignis des Sommers rückt immer näher: Nur noch ein paar Tage, dann beginnt das größte Bundesjugendlager der THW-Jugend e.V.. Unter dem Motto „Jetzt schlägt´s 13!“ färben rund 4.200 Jugendliche und ihre Betreuer Wolfsburg vom 28. Juli bis zum 4. August 2010 beim 13.Bundesjugendlager blau ein. Das Lager wird im Allerpark aufgeschlagen, wo für sieben Tage ein eigenes kleines Dorf entsteht. Auch die Junghelfer...