Wilhelmshaven: Wetter

1 Bild

Frostiger Morgen

Your Beoland
Your Beoland | Wilhelmshaven | am 15.11.2012 | 361 mal gelesen

Wilhelmshaven: Jadebusen | Frühnebel bei Wilhelmshaven Die Sonne dringt durch den Nebel und wirft ihr Licht über die Wiesen bei Zetel . Hier ist die Einsamkeit Gastgeber in der Landschaft . Foto : O.Blechschmidt , 16.11.2012 ca. 8.00 Uhr

1 Bild

Der Jahreslauf ... 5

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 18.10.2011 | 274 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

grau-blau Töne am Himmel uber der Nordsee

Evelyn Petner
Evelyn Petner | Wilhelmshaven | am 02.08.2011 | 337 mal gelesen

Wilhelmshaven: Nordhafen | Schnappschuss

3 Bilder

Scheißwetter .... 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 05.09.2010 | 738 mal gelesen

Textschmiede Scheißwetter Der Himmel hat seine Fenster verhangen mit grauem Plüsch oder sonst irgendwas läßt Regen rinnen in dünnen Stangen die Luft hat schon Schnupfen so kaltfeucht und naß die Sonne ist in die Kur gefahren sie hat hier vom Wetter die Nase wohl voll im Süden die Menschen mit den lockigen Haaren die finden den sonnigen Kurbesuch toll nur uns hier fragt keiner was wir davon meinen wir sind...

1 Bild

Tagesfrage am 30sten März 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 29.03.2010 | 509 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Weißgeflockte Felder bis weit hinter den Horizont wo blieben all die Gelder die dort gehäuft man an der Front gebeugte Rücken schweißglänzend braungebrannt’ Gesichter es gab nur unablässig bücken und bei Nichtstun unbarmherzig’ Richter Maschinen machen heut’ der Arbeit Wahn auch wenn es besser wär’ Mensch würd’ sie weiter tun nur nicht in der Sklaven Heer und mit genügend...

1 Bild

Ein Letztes zum Thema Käßman .... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 25.02.2010 | 418 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tagesfrage vom 22sten Februar 2010 13

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 22.02.2010 | 459 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage In der Länge gewiß zu messen - doch schwierig wohl das nachvollziehen, ist er weg hat man vergessen war er goldgelb oder doch weißgrün? Wiegen wird man ihn nicht können, er ist dafür zu luftikos - man heißt ihn nach dem Ursprung nennen, der ihn entlässt - wie ein Wesen aus der Mutter Schoß. Er machet sprießen manche Triebe - Er zündelt gern in Trockenheit, wenn er da, hofft man er...

1 Bild

Der 25ste Dezember ... 6

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 25.12.2009 | 367 mal gelesen

Feuilleton Der 25. Dezember ... Weihnachtsmorgen - ungewohnte Stille als wenn die Welt geendet hat als wenn des Heiligabends Fülle der Menschen Hast ein Ende tat Frostig kalte Lüfte wehen geschwängert von des Nebels Dunst kahle Bäume sind zu sehen reifverziert durch Schöpfers Kunst Ein singend Ton in sanften Wellen vom Kirchturm auf die Häuser fällt der liebe Gott er läßt...

1 Bild

Niederdeutsch/Plattdeutsch .... Een grooten Froach drifft mi üm ... 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 16.12.2009 | 1116 mal gelesen

Niederdeutsche Weihnachtsredaktion Wat hett dat woll to bedüüden . . . Irgendwat is verdreit in de Welt. Minschlichkeit – froacht di een wat is denn dat? Dat is doch ’n Begreep ut urolle Tieden - ikk keän blods een Word – dat heet Geld. Wat anners kann d’ doch vandoach nich mehr lieden. Kiek di moal Winachen an - dat is ok so’ne Soak. Dat wee fröer moal wat mit Gefööl – un so, dat kann di bold nümms mehr...

1 Bild

Machtsüchtig oder mondsüchtig? 18

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 20.07.2009 | 328 mal gelesen

Feuilleton Vor 40 Jahren … Der Mensch hat’s bis zum Mond geschafft er will bestimmt auch noch viel weiter doch fehlt ihm Willen, fehlt ihm Kraft auf der Erd’ zu sein der Wegbereiter hier haust er, wie einst die Vandalen obgleich die besser als ihr Ruf lässt andre für die Werke zahlen die in der Gier nach Macht er schuf lässt andre für sein Schwachsein bluten und wirft ihnen dann darauf noch vor wenn sie...