Wilhelmshaven: Natur

1 Bild

"FELL AB" .... der tierische Frisör in Horsten / Ostfriesland 9

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 08.10.2009 | 2403 mal gelesen

Mit den Augen eines Gastes „Fell ab“ Für unsere Gräfin war mal wieder eine sporadische Routineuntersuchung bei ihrer „Doktor Marianne“ in ‚Neustadt’(gödens) angesagt. Seit ihrem Schlaganfall vor gut einem Jahr steckt unsere Gräfin ihre Nase schon mal öfter zur Begutachtung in den Tierarztempel der Ennens. „Doktor Marianne“ inspiziert dann jedesmal sachkundig Ohren, Augen, Fang und Krallen, reinigt die Gehörgänge,...

6 Bilder

Die fünf Gesichter der Kinder meines Apfelbaumes ... 16

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 01.09.2009 | 2441 mal gelesen

Kultur Fast vergessene / verschollene Obstsorten.

23 Bilder

Die wahren Hintergründe von "Katzeklo" & Co. 14

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 24.08.2009 | 354 mal gelesen

Es begab sich also zu der Zeit ….mmmmhhh …. Das geht nicht …. so fängt ja die Weihnachtsgeschichte an …. neeee, so wichtig ist die Sache nun auch wieder nicht …. obwohl, wenn ich mir das recht überlege …. unsere Hundedame ist nämlich ganz in der Nähe von dies historische Datum geboren – nämlich am 21. Dezember. Hoyjoyjoy …. nun mal langsam mit die jungen Pferde … und hör auf zu kichern, du da hinten ….na klaro - nich vor...

2 Bilder

Sujett gütt et doch nit .... 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 22.08.2009 | 215 mal gelesen

Feuilleton Wat määkt de Hung denn in ming Katzekloo ...?

1 Bild

Weiße Möwen, sie fliegen ... 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 08.07.2009 | 446 mal gelesen

Feuilleton Weiße Möwen fliegen... .... irgendwo im Abseits gelandet - irgendwo an Riffen gestrandet - kehr ich doch stets ins Leben zurück - ich lebe die Liebe - ich liebe das Glück - die Stacheln des Alltags - so stachlig sie sind verbrenn' ich am Stück - im Lebenswind ich werde die Zukunft der Zukunft schenken - werd' dabei dich und die anderen fühlen ich lasse mir nicht mehr die Seele verrenken...

2 Bilder

" Emma " 4

Günther Eims
Günther Eims | Wilhelmshaven | am 11.06.2009 | 194 mal gelesen

In meiner Wilhelmshavener Kindheit waren Möwen (die hier "Emma" genannt werden ) die ersten Vögel, die ich bewusst wahrgenommen habe. Bei einem Strandspaziergang anlässlich eines Besuchs bei meinen Eltern präsentierte sich eine Emma so direkt vor meiner Linse als wolle sie sagen: "Du hast mich doch hoffentlich in der Fremde nicht vergesssen ?" Nein, ihr Emmas, ich habe euch nicht vergessen.