Beitrag weiterempfehlen

6 Bilder

Verborgener Schatz im Aller-Leine-Tal: Die Stechinelli-Kapelle in Wietze/Wieckenberg 10

Katja W. | Wietze | am 02.07.2014 | 776 mal gelesen

Wietze: Stechinelli-Kapelle | Wer mit seinem Fahrrad auf dem Aller-Radweg zwischen Schwarmstedt und Celle unterwegs ist, sollte nicht verpassen, einen kleinen Schlenker in Wietze zu machen, um dort das Erdölmuseum zu besuchen und im Stadtteil Wieckenberg einen kleinen Schatz zu entdecken. Denn hier ließ Francesco Maria Capellini (genannt Stechinelli) Ende des 17. Jahrhunderts eine katholische Kapelle errichten, die von außen zwar eher unscheinbar...