Beitrag weiterempfehlen

Keine Daten weitergeben

Thorsten Berthold | Wieda | am 15.07.2015 | 70 mal gelesen

Göttingen (dx). Es klingt wie die Charmeoffensive eines besonders kundenfreundlichen Unternehmens, tatsächlich handelt es sich um eine besonders dreiste Betrugsmasche: Angebliche Hotlinemitarbeiter ziehen aktuell Windows-Nutzern das Geld aus der Tasche. Und bringen arglose Microsoft-Kunden dazu, gefährliche Programme auf ihren PCs zu installieren. Darauf wies jetzt die Polizeidirektion Göttingen hin. Hinter dem hilfsbereiten...