Beitrag weiterempfehlen

113 km/h zu schnell gefahren 1

Thorsten Berthold | Wieda | am 28.05.2015 | 92 mal gelesen

Clausthal-Zellerfeld (dx). Mit 183 statt der erlaubten 70 Stundenkilometer ist am Pfingssonntag ein Motorradfahrer im Harz unterwegs gewesen. Der 34-Jährige ging der Polizei auf der Bundesstraße 242 bei Clausthal-Zellerfeld bei einer großangelegten Kontrolle der „Task-Force-Krad“ der Polizeiinspektion Goslar ins Netz. B 498 und B 242 im Fokus Das Hauptaugenmerk der Beamten galt dabei erneut den Streckenabschnitten der B...