Wedemark: Natur

1 Bild

Die Bewerbung der NAJU-Gruppe für den Rossmann NaturKinder 2013-Wettbewerb wurde angenommen. Wir bitten um Abstimmung für das Projekt 1

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 01.05.2013 | 371 mal gelesen

Die Jugendgruppe des NABU-Wedemark hat sich bei dem bundesweit ausgeschriebenen Rossmann Naturkinder 2013-Wettbewerb mit dem Projekt "Art'n Vielfalt im NABU Wedemark Kinderwald" beworben. Wir hoffen auf Fördergelder, um ein NABU Grundstück gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen zu einem Naturerlebnisgelände zu entwickeln und auszubauen. "Vielfältig wie die Natur" ist unser Konzept, verbunden mit Kreativität bieten wir...

1 Bild

NABU ruft ‚Tag des Wolfes’ aus ‚Rotkäppchen lügt!’ – Bundesweiter Aktionstag zum Schutz freilebender Wölfe

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 30.04.2013 | 177 mal gelesen

Der NABU macht den 30. April zum ‚Tag des Wolfes’. Unter dem Motto ‚Rotkäppchen lügt!’ gibt es bundesweit und auch in Niedersachsen Aktionen, um das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für den Schutz der Tiere zu stärken. Jeweils am 30. April endet das offizielle Wolfsjahr, bei dem durch das Monitoring alle wissenschaftlichen Daten gesammelt werden, um Erkenntnisse über das Leben freilebender Wölfe in Deutschland zu...

1 Bild

Stunde der Gartenvögel: Der NABU-Wedemark ruft wieder zur Vogelzählung auf.

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 28.04.2013 | 240 mal gelesen

Darum geht es bei der Stunde der Gartenvögel vom 9.-12. Mai 2013 Im Mittelpunkt der Aktion stehen die vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. Wo kommen sie vor, wo sind sie häufig und wo selten geworden? Je genauer der NABU über solche Fragen Bescheid weiß, desto besser kann der NABU sich für den Schutz der Vögel stark machen. Man sucht sich einen Platz von dem gut beobachtet werden kann. Von jeder Art...

1 Bild

Der NABU-Wedemark lädt am 7.5. in das Dorfgemeinschaftshaus in Gailhof ein! Schwalben sind die Vorboten des Sommers!

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 24.04.2013 | 173 mal gelesen

Das fröhliche Gezwitscher lässt gute Laune aufkommen. Wenn sie hoch in das Himmelsblau steigen, können wir uns auf gutes Wetter freuen. Als Insektenvertilger sorgen sie dafür, dass die Natur im Gleichgewicht bleibt. Schwalben sind Kulturfolger und nisten in unmittelbarer Nachbarschaft des Menschen, wo sie früher als Glücksbringer verehrt wurden. Dieses Glück ist bedroht und was kann getan werden? An modernen, glatten...

2 Bilder

Massives Krötensterben in der Wedemark 13

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Wedemark | am 16.04.2013 | 401 mal gelesen

Wedemark: Krötenschutzzaun | Am 11.04.2013 musste ich morgens auf dem Weg zur Arbeit ein gewaltiges Krötensterben in der Wedemark feststellen. Auf der Verbindungsstraße von Wichendorf nach Mellendorf in Höhe des Lönssees musste ich im Tempo 30 Bereich, der eigentlich für den Krötenschutz zur Wanderung eingerichtet wurde, über 50 überfahrene Kröten finden. Da die weiblichen Kröten zu dieser Zeit auch das eine oder andere Männchen auf dem Rücken trägt,...

Wie schnell erwacht die Natur aus dem Winterschlaf - Zeigt eure Bilder

Susanne Harmening
Susanne Harmening | Garbsen | am 16.04.2013 | 495 mal gelesen

Seit gestern ist endlich Frühling und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Mindestens drei Wochen scheint die Entwicklung von Bäumen, Büschen und Blumen hinterher zu hängen. Leine-Zeitung-Redakteur Dirk von Werder wettet, dass die Natur den Rückstand jetzt blitzschnell aufholen wird und will vergleichen: Wie entwickelt sich die Natur binnen der nächsten zehn Tage. Fotograf Mirko Bartels hat für die Leine-Zeitung Fotos...

1 Bild

NABU Wedemark :Spontane Krötenrettung

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 13.04.2013 | 223 mal gelesen

Lange musste auf den Frühling gewartet werden, dann kam er mit Macht. Mit steigenden Temperaturen und Frühlingsregen begann deutlich später als in anderen Jahren die Krötenwanderung. An folgenden Stellen erfolgt die Wanderung: an der Lönsseestraße, im Meitzer Busch, zwischen Hellendorf und Meitze, zwischen Mellendorf und Wennebostel sowie in Resse in der Siedlung an der Osterbergstraße vom Schwarzen Moor in die Siedlung im...

1 Bild

Wann kommen die Schwalben? NABU-Wedemark ruft Kindergruppen, Schulen und Vereine zu Aktionen auf – niedersachsenweites Projekt 1

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 11.04.2013 | 12726 mal gelesen

Mitte April ist mit der Rückkehr der Schwalben aus dem Süden zu rechnen. Mit dem Projekt „Schwalben willkommen“ wird der NABU Niedersachsen in den drei kommenden Jahren diesen Frühlingsboten seine besondere Aufmerksamkeit widmen. Denn besonders die Bestände von Rauchschwalben und Mehlschwalben, die beide in direktem Umfeld des Menschen nisten, sind seit Jahren rückläufig. Das Projekt wird von der Niedersächsischen...

Jagd - muß das sein 4

Sabine Bierkamp
Sabine Bierkamp | Wedemark | am 10.03.2013 | 197 mal gelesen

Abgesehen davon, daß Jagd absolut unnötig ist - muß man gleich ganze Familien auslöschen? Ich find das einfach unmoralisch. Aber das die Jäger zu nichts in der Lage sind, sieht man ja daran, daß sie mit Lockstoffen und ähnlichen Fallen die Tiere ködern müssen. So haben sie doch absolut keine Chance. Ich find das einfach zum kotzen.

1 Bild

„Deutschlands wilde Wölfe – Verhalten, Ökologie, Schutz“ Multimedia-Präsentation des NABU Wedemark am 13. März 2013 im „MooriZ“ / Resse

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 01.03.2013 | 231 mal gelesen

Wedemark: MoorIZ | „Deutschlands wilde Wölfe – Verhalten, Ökologie, Schutz“ Multimedia-Präsentation des NABU Wedemark am 13. März 2013 im „MooriZ“ / Resse Etwa seit dem Jahr 2100 leben wieder „wilde“ Wölfe (Canis lupus) dauerhaft in Niedersachsen. Die Zuwanderung erfolgte aus Sachsen und Brandenburg, wo die Tiere seit etwa 12 Jahren heimisch sind und Nachwuchs reproduzieren. Dort leben zurzeit etwa 15 Rudel, die im letzten Jahr mehr...

Rückkehr der Störche in die Region 6

D. Schlegel
D. Schlegel | Seelze | am 22.02.2013 | 472 mal gelesen

Seelze: apotheke | Im Kreis Nordheim(Leinepolder 1,Salzderhelden) etwa hätten sich bereits Störche niedergelassen. „Die Hauptreisezeit ist im März. Da kommen sehr viele.“ Bei den frühen Vögeln handelt es sich meist um „Weststörche“, die etwa aus Spanien nach Deutschland reisen. Sie beginnen oft schon im März mit dem Brüten. Die „Oststörche“ kommen dagegen erst im April. Schlegels Meinung ; „Kälte bis minus 15Grad halten sie durch“. Störche...

1 Bild

NABU Wedemark lädt ein:

ingrid wilhelms
ingrid wilhelms | Wedemark | am 09.02.2013 | 207 mal gelesen

Die Wildkatze - bald wieder in der Wedemark?" Ein Vortrag im MOOrIZ am 20. Februar um 20 Uhr Referent: Dipl. Biologe Karsten Dörfer Was viele nicht wissen: Wildkatzen sind echte Wildtiere und mit Hauskatzen nur weitläufig verwandt. Früher in fast ganz Europa heimisch, wurden sie bis ins frühe 20. Jahrhundert erbarmungslos gejagt. In einsamen Gebieten konnten kleine Gruppen überleben, z.B. im Harz. Die letzten...

1 Bild

Sonnenaufgang an einem Wintermorgen

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Wedemark | am 25.01.2013 | 160 mal gelesen

Wedemark: Brelingen | Schnappschuss

1 Bild

vergangener Sommer

Maren Brüggebors
Maren Brüggebors | Wedemark | am 21.01.2013 | 150 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Fernsehturm in Mellendorf 2

Tim Seddig
Tim Seddig | Wedemark | am 14.12.2012 | 475 mal gelesen

Wedemark: Wedemark | Schnappschuss

1 Bild

buntes scheint durch

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 13.12.2012 | 71 mal gelesen

Wedemark: Trafoturm Brelingen NABU-Gelände | Schnappschuss

Die Antwort auf: alles hat ein Ende, auch ein Fuchsleben 38

Sabine Bierkamp
Sabine Bierkamp | Wedemark | am 11.12.2012 | 674 mal gelesen

Ohne Worte

1 Bild

Verein "Grüne Stunde" gründet sich in Bissendorf

Corinna Cieslik-Bischof
Corinna Cieslik-Bischof | Wedemark | am 11.12.2012 | 433 mal gelesen

Am 9.Dezember haben sich 8 Gründungsmitglieder in Bissendorf getroffen um den Verein "Grüne Stunde" zu gründen. Ziel des Vereins ist es u.a. in der Wedemark einen Therapiegarten zu eröffnen. " Wir wollen in der Gemeinde einen Garten anlegen, in dem vor allem Menschen, die an Demenz erkrankt sind, gartentherapeutisch betreut werden. Für sie und ihre Angehörigen soll ein Ort geschaffen werden, der außerhalb des Pflegealltags...

1 Bild

nur buntes in der Budnik

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 07.12.2012 | 160 mal gelesen

Wedemark: Trafoturm Brelingen NABU-Gelände | Schnappschuss

1 Bild

Das Gegenlicht war günstig

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 17.11.2012 | 132 mal gelesen

Wedemark: Brelingen | Schnappschuss

1 Bild

Rot setzt sich durch

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 11.11.2012 | 125 mal gelesen

Brelingen: Brelinger Berg | Schnappschuss

1 Bild

schöner Tag

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 10.11.2012 | 64 mal gelesen

Wedemark: Trafoturm Brelingen NABU-Gelände | Schnappschuss

1 Bild

Energie

ulli schmidt
ulli schmidt | Wedemark | am 08.11.2012 | 156 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

starke Färbung

Wolf-Rüdiger Maurer
Wolf-Rüdiger Maurer | Wedemark | am 05.11.2012 | 106 mal gelesen

Wedemark: Trafoturm Brelingen NABU-Gelände | Schnappschuss

21 Bilder

Mit Emma und Gismo in der schönen Wedemark 1

Sabine Bierkamp
Sabine Bierkamp | Wedemark | am 31.10.2012 | 218 mal gelesen

Ist es nicht einfach herrlich, bei solch einem tollen Wetter durch den Wald zu stapfen? Ein paar Impressionen von uns dreien.