Springe: Politik

Heute: Will Springe familienfreundlich sein, oder lieber doch nicht?

Christian Springfeld
Christian Springfeld | Springe | am 12.05.2015 | 98 mal gelesen

Springe: Grundschule Hinter Der Burg | Im Springer Ratsinformationssystem (www.springe.de) kursiert zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Gleichstellung (SoJuGA) um 18:00 Uhr unter anderem eine Drucksache (719/2011-2016) in der vorgeschlagen wird, die Gebühren für die Kinderbetreuung ausschließlich für Familien mit mehreren Kindern zum Teil drastisch (300 Euro und mehr monatlich) zu erhöhen. Hierzu ein eigener Artikel. Aber es gibt heute...

1 Bild

Erst wenn das letzte Seniorenheim leergestorben ist... 4

Christian Springfeld
Christian Springfeld | Springe | am 12.05.2015 | 169 mal gelesen

Springe: Grundschule Hinter Der Burg | ...werdet Ihr merken, dass Kinder nicht auf Bäumen wachsen. Zur Zeit scheint die ehemals "familienfreundliche" Stadt Springe (Verwaltung und Politik) auch die letzten Familien mit Kindern aus dem Stadtgebiet verscheuchen zu wollen. Die ersten denken schon über Umzug nach... Im Springer Ratsinformationssystem (www.springe.de) kursiert zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Gleichstellung (SoJuGA)...

1 Bild

Kinderbetreuung - Hische in NDZ: „Anspruchsdenken ohne Ende“ 7

Christian Springfeld
Christian Springfeld | Springe | am 05.05.2015 | 173 mal gelesen

Die Stadt Springe erfüllt in Sachen Kinderbetreuung die gesetzlichen Mindestanforderungen nicht. Statt Selbstkritik zu üben, zeigt der Bürgermeister, wes‘ Geistes Kind er ist, wirft den Eltern eine „hohe Erwartungshaltung“ und „Anspruchsdenken ohne Ende“ vor und empfiehlt berufstätigen Eltern allen Ernstes die Betreuung zu Hause (NDZ vom 04.05.2015). Kinderlose 2 Gehälter - Familien nur eins? Fakt ist: Die Eltern der unter...

2 Bilder

Wir wehren uns: Demo gegen die „Energiewende“ in Berlin 11

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 19.04.2015 | 407 mal gelesen

Die sogenannte „Energiewende“, volkswirtschaftlich ein Fehler historischen Ausmaßes, kommt immer mehr unter Druck: Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie ruft ihre Mitglieder am 25. April 2015 zu einer Großdemonstration gegen diese „falsche Weichenstellung“ in Berlin (mehr Informationen auf igbce.de). Diese Demo wird vom Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. unterstützt. Es gehört heute viel Mut dazu, sich...

1 Bild

Holtensen (Eld.) – Nächste Ortsratssitzung

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 11.04.2015 | 83 mal gelesen

Springe: Holtensen | 11.04.2015: Am Donnerstag, den 16. April, findet die nächste Sitzung des Ortsrates Holtensen-Boitzum-Wülfinghausen statt. Tagungsort ist auch diesmal der Dorfgemeinschaftsraum („Alte Dorfschule“) in Holtensen. Die Sitzung beginnt dort um 19:30 Uhr. Hier der Link zur Homepage unseres Ortsrats: http://www.holtensen-boitzum-wuelfinghausen.de/ Hier der Link zur...

2 Bilder

Sieg der Fledermäuse: Kein Windpark im Hallertal 4

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 20.03.2015 | 342 mal gelesen

Springe: Völksen | Springe (ali). Artenschutz, insbesondere die starke Fledermauspopulation, haben gesiegt: Auf der Regions-Pressekonferenz in Hannover wurde dauerhaft und ganz klar gesagt, das es im Hallertal keinen Windenergiepark geben wird. Lediglich die Anlage Medefelder Berg fällt ins Repowering-Programm. Damit können Menschen und Natur leben. Die Bürgerinitiative Hallertal ist vollauf zufrieden. Sprecher Günter Gerber:" Wir hatten das...

Dänemark stoppt WKA und Deutschland wird wach 1

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 02.03.2015 | 301 mal gelesen

Springe: Völksen | KOMMENTAR Springe. Endlich, endlich werden in Deutschland Politiker und verantwortungsbewusste Verwaltungsfachleute wach: Es ist nicht ausgeschlossen, dass erhebliche Gesundheitsschäden durch die WKA auftreten. In Dänemark hat es jetzt schockierende Ergebnisse bei Untersuchungen gegeben und so wird dort bereits der Bau von WKA gestoppt. In Deutschland kommen jetzt erste Kritiken hoch, zumal Gesundheitsgeschädigte die...

2 Bilder

Macht Windkraft krank? Dänen ziehen WEA-Reißleine 15

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 01.03.2015 | 1065 mal gelesen

Ein Nerzzuchtbetrieb in Dänemark. Die Tiere tobten mit schrillem Kreischen in ihren Käfigen und begannen, sich gegenseitig zu beißen, sagte der Nerzzüchter. Eine herbeigerufene Tierärztin rief die Polizei. Als die neuen Windenergieanlagen in der Nachbarschaft, die im Probebetrieb liefen, abgeschaltet waren, lag schon ein halbes Dutzend Tiere tot im Käfig. Mehr als hundert waren derart verwundet, dass sie getötet werden...

1 Bild

20. März: EU hält Blackout wegen Sonnenfinsternis für möglich 20

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 26.02.2015 | 280 mal gelesen

Seit Monaten bereiten sich die Verantwortlichen der Netzgesellschaften auf die anstehende partielle Sonnenfinsternis am 20. März vor. Die Angst geht um, dass durch die Sonnenfinsternis ein Blackout ausgelöst wird. Zwischen 9.30 Uhr und 12.00 Uhr schiebt sich der Mond vor die Sonne. In dieser Zeit, so die Berechnungen wird die Stromerzeugung der Solarstromanlagen größtenteils zum Erliegen kommen. In Europa ist Deutschland...

1 Bild

Der Springer Bahnhof oder Die Theorie vom zerbrochenen Fenster 4

Stephan Rykena
Stephan Rykena | Springe | am 22.02.2015 | 172 mal gelesen

Springe: Springe | Es gibt eine hässliche Ruine am Springer Bahnhof und die Gemeinde erklärt, sie sei machtlos, weil es einen Zaun gibt. Und was ist mit § 14 Grundgesetz : Eigentum verpflichtet? Interessant vielleicht auch das Folgende. Die Broken-Windows-Theorie (englisch für „Theorie der zerbrochenen Fenster“) ist ein 1982 in den Vereinigten Staaten entwickeltes Konzept, das beschreibt, wie eine vergleichsweise harmlose Sache wie ein...

1 Bild

Springe wirbt - aber das Hallertal stirbt

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 19.02.2015 | 136 mal gelesen

Springe: Völksen | KOMMENTAR: Springe. Das Touristikbüro Springe ist aktiv. Auf der ABF-Messe in Hannover wird für den Toursimus und diese schöne Stadt am Deister geworben. Zugleich aber kämpfen Bürger gegen Südlinktrasse und Windkraftanlagen, denn wenn eines davon das Hallertal tangiert, wird diese schöne Landschaft touristisch und werblich gesehen sterben! 200 Meter hohe Windräder Immerhin sollen dort 200 Meter hohe Windräder...

1 Bild

Phantomdiskussion zur Internetgeschwindigkeit in Springe? 100 MBit schon möglich! 5

Christian Springfeld
Christian Springfeld | Springe | am 14.02.2015 | 236 mal gelesen

Zur Berichterstattung über die angeblich unzureichende Netzinfrastruktur in Springe: Wir haben seit unserem Zuzug nach Bennigsen in 2007 einen 32 MBit Anschluss, der bisher keine Wünsche offen läßt. Unser Kabelanbieter versucht regelmäßig, uns 50 oder gar 100 MBit aufzuschwatzen, die problemlos verfügbar wären, die wir aber gar nicht brauchen. Entweder sind wir in Bennigsen totale Ausreißer aus dem statistischen Mittel, oder...

4 Bilder

Energiewende – Pippi-Langstrumpf-Politik 30

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 29.01.2015 | 843 mal gelesen

Die Energiewende - gedüngt von der Angst vor Atom und Klimawandel. Die Bürger hierzulande sind den Politikern kräftig auf den Leim gegangen. Nichts ließen die ideologischen Verführer aus. Die Bürger erstarrten in Angst und Schrecken, morgen verstrahlt, übermorgen ersoffen in abgeschmolzenen arktischen Eiswassern. Das hat bislang prima funktioniert. Doch so langsam setzt sich auch bei Otto-Normal-Bürger die Erkenntnis durch,...

2 Bilder

Drei Wahrheiten unseres Energieministers Sigmar Gabriel 4

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 22.01.2015 | 217 mal gelesen

Es war ganz sicher keine Karnevalsprunksitzung am 17. April letzten Jahres, auf der Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel eine launige Büttenrede halten sollte. Nein, er war Gastredner auf einer Tagung der Firma SMA-Solar in Kassel mit Führungskräften und Gästen. Das war natürlich starker Tobak für den Gastgeber. Die drei Wahrheiten des Ministers lassen den Schluss zu, dass er Klarheit hatte, was wirklich mit der...

1 Bild

Jetzt reicht‘s! Krankenhäuser dürfen nicht geschlossen werden 21

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 07.01.2015 | 318 mal gelesen

In der Region geht die Angst um. Wird mein Krankenhaus um die Ecke nun wirklich geschlossen? Bin ich weiterhin gut versorgt? Ich frage mich, wie unser Gesundheitssystem in den 50er, 60er und 70er Jahren überhaupt funktionieren konnte. Deutschland lag am Boden. Unsere Eltern waren von den Kriegswirren gezeichnet. Marschallplan und weitsichtige Politiker und Eltern bauten unser Land wieder auf, gaben ihm Selbstbewusstsein und...

2 Bilder

Gabriel will SuedLink auf Biegen und Brechen: Seehofer? 1

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 06.01.2015 | 180 mal gelesen

Wenn es nach Gabriel geht, muss sich Seehofer im Januar für die Gleichstromtrasse entscheiden. Sonst werde es bitter für die bayerische Wirtschaft, droht es aus Berlin. Langsam fragen sich die Bürger, was das Wortgeklingel soll. In seinem HAZ-Artikel „Gabriel stellt Seehofer ein Ultimatum“ zeigt Jens Heitmann auf, dass in Norddeutschland mehr Strom zu Lande und zu Wasser erzeugt als nachgefragt werde. Daher dränge Gabriel...

Info über Windkraftanlagen und Südlink-Stromtrasse im Hallertal 1

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 01.01.2015 | 226 mal gelesen

Springe: Völksen- Konsumplatz, Springe- Markt | Es reicht: In 2015 will die Bürgerinitiative Hallertal (Springe-Völksen) detailliert die Bürger über die Maßnahmen zum geplanten Bau einer Windenergieparks bei Eldagsen sowie die Südlinktrasse 91 informieren. Am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr, ist eine Veranstaltung im Geschäft Marock, gegenüber vom Konsumplatz, in der Ortsmitte Völksen, geplant. JEDER BÜRGER IST WILLKOMMEN! Der Sprecher der BI, Günter Gerber, wird mit...

1 Bild

Bürgerwindpark „Garten der Winde“ vor Reichstag 1

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 05.12.2014 | 249 mal gelesen

Wenn Bürger auf die Barrikaden gehen, geht es selbst hartgesottenen Politikern wie Gabriel und Hendricks unter die Haut. Mehr als 500 Bürgerinitiativen mit mehr als einer Million Sympathisanten in Deutschland sind nicht von Pappe. Die „Gegenwindler“ sind im Begriff in die Fußstapfen jener zu treten, die einst Atommeiler überrennen wollten. Die Angst vor einer neuen Partei greift um sich. Nicht zuletzt das Bündnis in Thüringen...

2 Bilder

Stromversorgung heute ohne Kohle und Gas ist wie reiten ohne Pferd 8

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 29.11.2014 | 162 mal gelesen

Die vom Irrtum zur Wahrheit reisen, sind die Weisen. Die im Irrtum beharren, sind die Narren. Wirtschaftsminister Gabriel hat längst erkannt, dass unsere Volkswirtschaft auf exakt dosierte und aufeinander abgestimmte Energiepolitik und Energiewirtschaft angewiesen ist. Im April diesen Jahres sagte er in Kassel: „Die Wahrheit ist, dass die Energiewende kurz vor dem Scheitern steht.“ Und weiter: „Die Wahrheit ist, dass wir auf...

4 Bilder

Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt 42

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 22.11.2014 | 945 mal gelesen

Erholungssuchende an Nord- und Ostsee werden sprichwörtlich von Windrädern erschlagen. Da fragt man sich, gibt es eine Politik der Gleichbehandlung auch bei der Energiewende. Wenn es sie gäbe, dann wäre es doch nur gerecht und folgerichtig, wenn auch im Englischen Garten in München, im Beethovenpark oder Stadtpark zu Köln, in der Eilenriede in Hannover, im Berliner Tiergarten oder rund um die Hamburger Außenalster und in...

1 Bild

Holtensen (Eld.) – Nächste Ortsratssitzung 3

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 10.11.2014 | 120 mal gelesen

Springe: Holtensen | 10.11.2014: Am Donnerstag, den 13. November, findet die nächste Sitzung des Ortsrates Holtensen-Boitzum-Wülfinghausen statt. Tagungsort ist auch diesmal der Dorfgemeinschaftsraum („Alte Dorfschule“) in Holtensen. Die Sitzung beginnt dort um 19:30 Uhr. Aktuelles hierzu sollte auch auf der Homepage des Ortsrates ersichtlich sein – schließlich werden für diese ja Ortsratsmittel (Steuergelder) ausgegeben:...

6 Bilder

Heute hier morgen dort 4

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 09.11.2014 | 297 mal gelesen

Wer das Calenberger Land und das Weserbergland liebt, sollte es jetzt in vollen Zügen genießen. Wie jedes Jahr hat auch heuer die Natur mit Farbschattierungen nicht gegeizt. Und doch kommt Wehmut auf, wenn man weiß, was die Energiewendelenker mit uns und der Natur noch vorhaben. Wer glaubt, in den Grünen einen Anwalt zum Schutz von Mensch und Natur zu haben, irrt. Die haben mit Blick auf die Energiewende ihr grünes Gewand...

11 Bilder

Bahnhof Springe: Kontraste! 8

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 06.11.2014 | 191 mal gelesen

Springe: Bahnhof Springe | Ich staunte nicht schlecht, als ich am Dienstag Nachmittag in den Untergrund des Springer Bahnhofs stieg, um auf den Bahnsteig zu gelangen: Alle Wände waren neu gestrichen worden in frischem Weiß mit dicken, grünen Streifen, passend zum Grün des Werbebanners für das Wisentgehege, das im Treppenaufgang hängt. Ich war und bin begeistert! Allerdings zeigt sich, wenn man den Bahnsteig betritt, das gewohnte, schreckliche Bild...

In Springe-Umland kocht das Blut 7

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 03.11.2014 | 223 mal gelesen

Springe: Springe | Springe (ali). Der Unmut unter den Bürgern wächst. Springe-Kernstadt muss man, bei allen anstehenden Problemen, in der Zeit vor der Gebietsreform zurückdrehen, man muss so die Dinge sehen und handeln, als gäbe es den Altkeis Springe noch. Dann ist das, was die Politik, insbesondere die Region Hannover, den Bürgern zumutet ein Stück aus dem Tollhaus. Thema Krankenhausschließung und Windenergiepark Das Krankenhaus, über...

8 Bilder

Im Würgegriff der niedersächsischen Lobbykratie 15

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 27.10.2014 | 245 mal gelesen

Letzte Woche war ich im niedersächsischen Landtag. Der provisorische Plenarsaal war gerammelt voll. Es schien, als sei die Antarktis von Pinguinen entvölkert worden und hier zum „get-together“ zusammengekommen. Männlein und Weiblein waren dunkel gewandet. So als seien sie gerade von einer traurigen Veranstaltung gekommen. Aus der Landtagsbütt tönte die eindringliche Stimme einer dunkelschwarz gekleideten Blondine, die...