Nachrichten aus Seelze

1 Bild

In der guten alten Zeit gewährten wir alle 7 Tage einem myheimatler die Wertschätzung, auf die er . . .

Rainer Bernhard
Rainer Bernhard | Seelze | vor 1 Stunde, 52 Minuten | 49 mal gelesen

 . . . als "User der Woche" (stellvertretend für viele andere User) ungeteilten Anspruch hatte. Von "kultischer Anhimmelung" dieses einen Users, war damals nie die Rede. Stattdessen freuten wir uns mit diesem Auserwählten und blieben ihm die Glückwünsche nicht schuldig, die seiner  Vorbildfunktion angemessen waren. Wir taten es ohne Neid und alles war gut. Doch die Zeit blieb nicht stehen. Sie eilte wie gewohnt...

1 Bild

Sefarad – alte, jüdische Melodien im neuen Kleid

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | vor 15 Stunden, 42 Minuten | 15 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Das Duo Zaruk wurde von einem gut informierten und interessierten Publikum erwartet. Wer an diesem Abend einen der üblichen Klezmerabende erwartet hatte, wurde enttäuscht. Die Musik der Juden, die vor 500 Jahren aus Spanien vertrieben wurden, ist vielseitig. Das heutige Bild ist allein dadurch sehr unterschiedlich geprägt, dass die Juden aus Spanien quasi rund um das Mittelmeer vertrieben wurden. Dieses wurde auch an...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Rainer Bernhard
von Rainer Bernhard
von Rainer Bernhard
von Rainer Bernhard
von Rainer Bernhard
vorwärts
34 Bilder

Im Regenwald von Göteborg oder finde Nemo 5

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | vor 21 Stunden, 50 Minuten | 65 mal gelesen

Göteborg (Schweden): Universeum | Mit einer Zahnradbahn geht es hinauf und dann blickt man enttäuscht in eine Halle mit Becken: Soll das der Regenwald sein? Soll das alles sein? Dafür habe ich Eintritt bezahlt - wenn auch mit Seniorenermäßigung? (Sollte man übrigens in Deutschland von vielen europäischen Ländern endlich abgucken!) Nein, das ist nicht alles! Aber es ist ein interessantes Ozeaneum, das man zunächst betritt. Man sieht Fische und anderes...

1 Bild

Damals war ich zu Tode erschrocken - doch seither mache ich >> (*-*) mir keine grossen Sorgen mehr ! 8

Rainer Bernhard
Rainer Bernhard | Seelze | vor 3 Tagen | 212 mal gelesen

 . . . denn bin in meinem Herzen noch immer Kind geblieben. Schäme mich nicht einen  Jota dafür.  Es war ein Frühlingstag. Ich saß im Garten auf einer Bank vor einem Tisch und machte meine Schularbeiten. War gerade mal 13 Jahre alt geworden. Hatte das Leben noch vor mir. Urplötzlich gesellte sich ein Mädchen aus unserer Nachbarschaft an meine Seite. Es war die 18jährige Hildegard. Sie setzte sich zu mir . . . legte...

4 Bilder

Erfolgreiches Vorlesen

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Seelze: Kursana Domizil | Anläßlich des bundesweiten Vorlesetages hat der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. Grimms Märchen im Kursana Domizil vorgelesen. Die Märchen hatten eine große Anziehungskraft: 17 Hörer und Hörerinnen, teils aus dem Kursana, teils treue Leser der Vertrauensbücherei, lauschten gespannt. Auf jeden Fall wird die Aktion im nächsten Jahr wiederholt. Es wurde sogar gewünscht, dies öfter als einmal im Jahr zu tun.

5 Bilder

Luther Trilogie – das Ende? 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.11.2017 | 25 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | In den Vorjahren wurde in Theaterstücken das ganze Leben von Martin Luther – theatercompanie Leipzig – und sein Eheleben – Annette Seibt – gezeigt. Die musikalische Seite von Martin Luther fehlte bislang. Diese war nun ein Teil der dritten und abschließenden Veranstaltung der Reihe. Diesen Part übernahm Dietmar Sander. Aber nun galt es auch die berühmten 95 Thesen in die Gegenwart oder auch Zukunft zu tragen. Und so begann...

3 Bilder

Die Stimme aus dem Norden - Otto Groote

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.11.2017 | 5 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Otto Groote startete dieses Konzert natürlich mit einem Song auf platt mit „Nordlandwind“. Schließlich ist er in Ostrhauderfehn geboren und hat sich in seinen eigenen Liedern diesem Landstrick verschrieben. Damit hatte er schon nach den ersten Akkorden die Besucher des Konzertes in seiner Hand. Einige hatten schon am Kircheneingang mit platt gegrüßt, um ihre Zugehörigkeit zu dieser Musikszene unter Beweis zu stellen. Aber...

3 Bilder

Heimatmuseum Seelze; sonntags geöffnet von14.30 bis 17.30 Uhr

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 12.11.2017 | 8 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Es gibt Neues zu sehen! Bis zum Umzug - voraussichtlich 2. Quartal 2018 – ist das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, weiterhin sonntags geöffnet. Es wird bis zum Umzug zwar keine neue Sonderausstellung geben, aber die Dauerausstellung wurde überarbeitet. Der Schwerpunkt liegt verstärkt auf der Geschichte der Stadt Seelze. Die Kalenderblätter zum Weltkrieg 1914-18 haben in der Diele ihren neuen Platz...

1 Bild

09.12.2017: Jahresabschlusskonzert mit der FRESHH Partyband im DejaVu, Letter

Björn Jürgensen
Björn Jürgensen | Seelze | am 12.11.2017 | 7 mal gelesen

Seelze: Deja Vu | In einem Monat ist es wieder soweit! Das große Jahresabschlusskonzert im Deja Vu in Letter. Wir freuen uns!

1 Bild

Schon einundzwanzig (21) myh`ler bekannten sich ohne Scheue zu ihrer Generosität. Bürdeten sich . . . 17

Rainer Bernhard
Rainer Bernhard | Seelze | am 11.11.2017 | 292 mal gelesen

. . . die "Qualen" einer Teilnahme an unserer Wahl des "myheimatler des Jahres 2017" bereits auf. Diese einundzwanzig myheimatler  . . . stellten sich der uns allen  anbietenden "Qual der Wahl" nicht aus ihrem Eigennutz förderlichen Gründen  . . . sondern sie taten es DEN unzähligen myheimatlern (unseren Vorbildern) zuliebe, deren rastloser Kreativität wir jenen putzmunteren  Unterhaltungswert verdanken, der...

3 Bilder

Windmühle Hänigsen - Erinnerung an Günther Jatzkowski 5

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 10.11.2017 | 100 mal gelesen

Heute jährt sich der Todestag unseres MyHeimat-Users Günther Jatzkowski. Mit den Bildern der Windmühle Hänigsen möchte ich ihm einen Gruß senden...  Wer die Beiträge von Günther noch einmal anschauen möchte, hier der Link: https://www.myheimat.de/burgdorf/profile/guenther-jatzkowski-19558.html  

1 Bild

Bundesweiter Vorlesetag

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.11.2017 | 9 mal gelesen

Seelze: Kursana Domizil | Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf. Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. beteiligt sich wieder wie im letzten Jahr mit Märchen der Gebrüder Grimm. Allerdings findet die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen einen Tag früher statt und zwar am 16.11.17 um 10 Uhr im Kursana Domizil. Eingeladen sind...

1 Bild

Müllsackspende

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.11.2017 | 50 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder die Müllsackspendenaktion in der Vertrauensbücherei an. Es können wieder überzählige Restmüllsäcke und nicht eingelöste Gutscheine gespendet werden, die gegen eine Spende von Menschen abgeholt werden können, die mit ihrem Kontingent an Restmüllsäcken nicht auskommen, z.B. wegen Windeln, Tierstreu, Aufräumaktion etc. Nachfrage ist bereits...

1 Bild

Schon mal outdoor meditiert?

Ines Wegener
Ines Wegener | Seelze | am 09.11.2017 | 3 mal gelesen

Hast du schonmal draußen meditiert?  Wenn nicht, dann wird es Zeit! Die Natur ist nicht ein Ort den wir besuchen – sie ist unsere Heimat. – Gary Snyder – Es bieten sich viele Orte in der Natur an, um sich wahrhaft zu erholen, zur Ruhe zu kommen und eben auch um zu meditieren. Du kannst dich in einem Park an einen Baum lehnen, im Wald auf einer Lichtung eine Decke ausbreiten oder dich an einen See setzen. Sicher...

1 Bild

Damit Erinnerungen sich NICHT verflüchtigen: WIR wählen den >>> "myheimatler des Jahres 2017" 16

Rainer Bernhard
Rainer Bernhard | Seelze | am 07.11.2017 | 355 mal gelesen

 >> Einundzwanzig (21) myheimatler (auch viele Naturfreunde) machen  schon  mit und  hielten ihre Nominierungen nicht hinter dem Berg.   . . . . haben sich  in ihrer Vorbildfunktion den großen Schritt  AUF die "Bühne"  nicht verkniffen  . . . wählten bereits. Der an zwei Händen nicht abzählbare Rest von euch, befindet sich noch immer in der Zuschauerrolle. Und damit sich das ändert . . . eure bisherige Passivität...