Beitrag weiterempfehlen

Daniel Elpel wieder erster Junggeselle / Auch 2014 in Hotteln kein Straßenfest der Junggesellenschaft

Dirk Warneke | Sarstedt | am 23.10.2013 | 261 mal gelesen

Neuer Vorsitzender der Junggesellenschaft Hotteln ist Daniel Elpel. Er löst Florian Potrykus ab, der zur Versammlung nicht anwesend war, im Vorfeld aber erklärt hatte, nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stehen. Neu im Vorstand ist Timo Huck. Er folgt Martin Schmidt im Amt nach. Kassenwart auch für das nächste Jahr bleibt Bastian Schütt, der dann zehn Jahre im Amt sein wird. Bereits ein Vierteljahrhundert ist Achim...