Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

GSC-Läufer laufen zweimal zur Marienburg hinauf

Stefan Weigang | Nordstemmen | am 01.12.2018 | 24 mal gelesen

Nordstemmen: Marienburg | Für eine oder zwei Schleifen in Form einer acht müssen sich die Läufer beim Marienburg-Marathon entscheiden. Vier Läufer des Garbsener SC waren in diesem Jahr dabei. Bei Null Grad und Nebel, aber trockenen Crossabschnitten liefen Andreas Süßmann und Uwe Großmann zwei Runden, also den Marathon. Süßmann ging es geruhsamer an nach seinem persönlichen Saisonhöhepunkt in Frankfurt. Mit 3:45:58 Stunden belegte er Platz 21 der...