Langenhagen: Natur

18 Bilder

Das Erpetal zwischen den S-Bahnhöfen Friedrichshagen und Hoppegarten (Berlin-Köpenick) 3

Shima Mahi
Shima Mahi | Berlin | vor 1 Tag | 64 mal gelesen

Berlin: Erpetal | Ein schönes Naturerlebnis bietet das Erpetal im Köpenicker Ortsteil Friedrichshagen. Zwischen den S-Bahnhöfen Friedrichshagen und Hoppegarten ist entlang des renaturierten Altarms der Erpe zwischen Ravensteiner Mühle und Heidemühle ein Naturlehrpfad angelegt worden. Im reizvollen Landschaftsschutzgebiet führt der Spaziergang durch eine abwechslungsreiche Landschaft. 

1 Bild

Höckerschwan nach der Gefiederpflege 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 21.07.2017 | 183 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

NABU lädt zum Quartalstreff ein und berichtet über sein Kreuzkrötenprojekt 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 20.07.2017 | 132 mal gelesen

Langenhagen: NIL im Wasserturm | "für einen Strich mehr in der Landschaft" heißt das aktuelle Projekt des NABU Langenhagen, dessen Ziel die Wiederansiedlung der Kreuzkröte in der Stadt ist. Noch Ende der 1990er Jahre wurde die seltene Amphibie in Langenhagen in zwei Gebieten nachgewiesen. Heute ist sie im Stadtgebiet ausgestorben. Wie kam es dazu und was unternimmt der NABU Langenhagen, um die seltene Amphibienart in Langenhagen wieder heimisch zu...

1 Bild

»für einen Strich mehr in der Landschaft« - NAJU baut Lichtteich auf der Naturinsel 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 17.07.2017 | 186 mal gelesen

Langenhagen: Naturinsel | Die Jugendlichen der Naturschutzjugend (NAJU) setzen sich immer wieder aktiv für den Naturschutz und den Erhalt der Artenvielfalt in Langenhagen ein. Im Rahmen des NABU-Projektes »für einen Strich mehr in der Landschaft« wird die NAJU Anfang August auf der Naturinsel nun einen Lichtteich anlegen und so möglichen Lebensraum für die Kreuzkröte schaffen. Erste Erfahrungen beim Teichbau sammelten die Jugendlichen bereits im...

13 Bilder

Mein Juni 2017 10

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 16.07.2017 | 134 mal gelesen

Im Juni war ich im Wietzegebiet, Fuhrberger Forst, in der Oder-Spree-Region und dem Müggelsee in Berlin unterwegs. Auch die IGA in Berlin wurde besucht. Über die IGA und die Oder-Spree-Region folgen noch weitere Berichte. IGA Berlin https://www.myheimat.de/berlin/freizeit/iga-berlin-2017-ein-mehr-aus-farben-d2824013.html Altes Fischerdorf Rahnsdorf und Neu...

17 Bilder

Tierische Beobachtungen im Berggarten Hannover 10

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 04.07.2017 | 287 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Grüne Oasen mitten in der Stadt hat Hannover mit der Eilenriede, dem Maschsee und zahlreichen Parks und Grünanlagen gleich an verschiedenen Stellen zu bieten. Der Berggarten Herrenhausen ist für mich eine der schönsten dieser Oasen. In den verschiedenen Themengärten und den Gewächshäusern könnt ihr über das ganze Jahr tolle, botanische Entdeckungen machen. Highlight bei unserem Besuch Ende Juni sind für uns die Taglilien....

1 Bild

Teichralle mit Küken im Stadtpark Hannover 10

Katja W.
Katja W. | Hannover-Zoo | am 30.06.2017 | 183 mal gelesen

Hannover: Stadtpark Hannover | Schnappschuss

SO geht's: Öffentlicher Nahverkehr ÖPNV völlig kostenfrei 1

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 30.06.2017 | 16 mal gelesen

Kostenfrei, und die Kommunen sparen. Die Details im Bericht: https://www.greenpeace-magazin.de/start/nachrichten/kostenloser-nahverkehr-was-wir-von-der-estnischen-hauptstadt-tallinn-lernen-koennen Nicht nur die Umwelt profitiert.

7 Bilder

Botanische Raritäten – NABU führte zu den Pflanzen der Sandmagerrasen

Katja W.
Katja W. | Hannover-Vahrenheide | am 29.06.2017 | 200 mal gelesen

Hannover: Kugelfangtrift | Ende Mai lud der NABU Langenhagen zur botanischen Führung auf das Gelände der Kugelfangtrift in Hannover ein. Der Botaniker Dr. Oliver Katenhusen zeigte den interessierten Teilnehmern die Besonderheiten der hier zu findenden Sandmagerrasen und stellte über 30 verschiedene Pflanzenarten vor. Durch die einstige militärische Nutzung der Kugelfangtrift wurde hier nie Landwirtschaft betrieben. Die Flächen wurden nicht gedüngt,...

1 Bild

Pinselkäfer 9

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 28.06.2017 | 266 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Schnappschuss

8 Bilder

Eine bewegte Saison für die Kreuzkröte 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.06.2017 | 213 mal gelesen

„Um die Kreuzkröte in Langenhagen ist es nicht gut bestellt“, erklärt der Amphibienexperte und erste Vorsitzende des NABU Langenhagen, Ricky Stankewitz. „Wurde sie Ende der Neunziger Jahre noch an zwei Stellen nachgewiesen, ist sie heute im Stadtgebiet ausgestorben. Ein "Sanierungsstau" im öffentlichen Naturschutzhaushalt führt - wie auf anderen Ebenen auch - zu nachhaltigen Schäden. Nur kann man eine ausgestorbene Population...

1 Bild

Symbol am Waggon der Deutschen Bahn 4

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 25.06.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Umweltschutz: Solar-Anlage spart(e) 200 Tonnen CO2 pro Jahr 8

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 22.06.2017 | 59 mal gelesen

Langenhagen: Hallenfreibad | CO2-Ersparnis Die Solaranlage oben auf auf den Umkleideräumen des Hallenfreibades Godshorn aus den 70er Jahren besteht aus dunklen Kunststoffrohren, in denen das Schwimmbad-Wasser direkt durch die Sonne erwärmt wird: So erspart diese Anlage der Umwelt viel CO2. Bei einer sonnenbestrahlten Fläche von 32 m x 14 m (450 m²) wird bei Sonnenschein das Wasser aus dem Schwimmbad um rund 20 bis 25 Grad erwärmt, was - bei...

12 Bilder

Das Niedersachsen-Ross: Jetzt endlich abgas-frei(er)!

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hannover-Nordstadt | am 21.06.2017 | 18 mal gelesen

Hannover: Leibniz Universität | Abgasfrei!! Vor dem Niedersachsen-Ross an der Leibniz-Universität parkt ein abgasfreies ADFC-Lastenrad. Fotos: http://www.ADFC-Langenhagen.de

21 Bilder

Leinequelle 9

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 18.06.2017 | 121 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Leinequelle | Der Anfang der Leine beginnt in Leinefelde. Wir waren wieder mal in Heilbad Heiligenstadt ( zum 8. Mal ) und endlich haben wir uns mal aufgemacht, um zu schauen wo die Leine beginnt. Sie beginnt in Leinefelde. Mitten im Dorf. Aus 10 kleinen Quellen strömt ein kleines Bächlein zusammen. Diese Quellen liegen in den Gärten der Grundstücke. Ich hatte was anderes erwartet. Dort stehen zwei Schilder auf denen...

15 Bilder

Kreuz und quer durch den Garten im Juni 14

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 17.06.2017 | 375 mal gelesen

Anfang Juni haben wie auf Knopfdruck in unserem Garten die ersten Stauden ihre Blüten geöffnet. Dominierte im Mai noch die Farbe Blau die Beete, geht es jetzt darin bereits kunterbunt zu. Salbei und Wiesenblumen locken verschiedene Insekten an und die Taglilien zeigen ihre prachtvollen Einzelblüten genau für einen Tag. Bei der Fülle der Blüten fällt das jetzt im Juni kaum auf. Erst zum Ende der Blütezeit, wenn die Stängel nur...

1 Bild

Schönheit für einen Tag 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 15.06.2017 | 181 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

NABU Kindergruppe geht auf Tümpeltour 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 14.06.2017 | 190 mal gelesen

Zum beliebten Tümpeltermin waren dieses Jahr 15 Kinder der Rudi Rotbein Gruppe mit Gummistiefeln angetreten. Zunächst ging es mit dem Bollerwagen von Hof Engelke aus zum nahe gelegenen Gewässer der Naturweide. Die Betreuerinnen Christine Pracht und Silke Brodersen erklärten, dass die Pferde hier die Naturschutzarbeit übernehmen, denn durch die Beweidung wird das Ufer offen gehalten. So konnten die Kinder am Gewässer sogar den...

Eine Million Elektroautos bestellt ...

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 13.06.2017 | 5 mal gelesen

Umwelt wird verbessert!!! Details: http://neunetz.com/2017/05/31/ein-oekosystem-entsteht-alibabas-logistiktochter-cainiao-bestellt-1-million-chinesische-elektro-lieferfahrzeuge/

15 Bilder

Für Tierfreunde: Ein Besuch im Wildpark Weilburg 6

Shima Mahi
Shima Mahi | Weilburg | am 12.06.2017 | 115 mal gelesen

Weilburg: Tiergarten | Der Wildpark "Tiergarten Weilburg" wurde 1970 in Hirschhausen im ehemaligen Jagdpark der Grafen zu Nassau-Weilburg angelegt. Im naturnah angelegten Park sind die großzügigen Gehege geschickt in die Landschaft eingebettet. Alte Baumbestände wechseln sich mit weitläufigen Wiesen, Wasserflächen und artenreichen Laubwaldbeständen ab. Hier kann man folgenden heimischen und ehemals heimischen Tierarten begegnen: Tarpane (Pferde),...

1 Bild

Was übrig bleibt... 10

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 11.06.2017 | 114 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Allen Lesern wünsche ich mit diesem blühendenSchnappschuss schöne Pfingsten! 2

Rosemarie Müller
Rosemarie Müller | Langenhagen | am 04.06.2017 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

Video Arnold Schwarzenegger vs. Donald Trump

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 02.06.2017 | 13 mal gelesen

San Francisco (Vereinigte Staaten): Golden Gate Bridge | Video

1 Bild

Klimapaket 2020 der Region Hannover: Weniger CO2, mit Spaß-Radfahrt!!! 9

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hannover-Südstadt | am 01.06.2017 | 53 mal gelesen

Hannover: Region Hannover | Weniger CO2! Mitmachen, z.B. hier: https://www.myheimat.de/langenhagen/freizeit/ab-in-den-sueden-samstags-radtour-von-adfc-langenhagen-und-silbersee-radlern-am-10-juni-mit-video-d2816265.html Details zum Klimapaket: http://www.klimapaket2020.de Alles drin gegen CO2!!!!!!! Der Beutel auf dem Foto: Aus Baumwolle / Jute / Leinen - statt aus Plastik.

3 Bilder

Insektenhotels 16

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 29.05.2017 | 168 mal gelesen

Insektenhotels sieht man jetzt immer häufiger, obwohl es eigentlich zu denken geben müsste, dass sie überhaupt aufgestellt werden müssen. Die intensiven Eingriffe des Menschen in die Natur fordern auch hier ihren Tribut. Der viel zu hohe Einsatz von Pestiziden im Ackerbau sowie der Hang zu „aufgeräumten“ Landschaften, Parks und privaten Gärten nimmt den Insekten Lebensraum und Nahrungsangebot. Mehr naturbelassene...