Beitrag weiterempfehlen

26 Bilder

Wasserversorgung in früheren Zeiten 2

Wilhelm Heise | Lahstedt | am 24.12.2019 | 144 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Mit Fertigstellung des Wasserturmes im Jahre 1914 begann man in Groß Lafferde, die Einwohner über ein eigenes Wasserwerk zentral mit Trinkwasser zu versorgen. Trockene Sommer, Bevölkerungswachstum und steigender Wasserverbrauch führten zu Engpässen, so dass sich die Gemeinde in den 1950er Jahren entschloss, die Eigenversorgung aufzugeben und dem Wasserverband Peine beizutreten. Vor 1914 wurden Mensch und Tier aus...